1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geheimdienst: Bayerisches…

Die Frage ist nicht ob

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die Frage ist nicht ob

    Autor: Sharra 14.12.21 - 11:21

    Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie groß wird die Ohrfeige für die CSU.

  2. Re: Die Frage ist nicht ob

    Autor: Lemo 14.12.21 - 11:27

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie
    > groß wird die Ohrfeige für die CSU.

    Schön, dass wir dann eigentlich keine Gericht mehr brauchen, wenn sowas schon feststeht.

  3. Re: Die Frage ist nicht ob

    Autor: Sarkastius 14.12.21 - 11:55

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie
    > > groß wird die Ohrfeige für die CSU.
    >
    > Schön, dass wir dann eigentlich keine Gericht mehr brauchen, wenn sowas
    > schon feststeht.
    In dem Fall brauche ich tatsächlich kein Gericht mehr. Dafür habe ich die letzen Jahre das Thema zu sehr verfolgt. Ich sehe es genauso wie der TE. Die Frage ist einfach in welchem Umfang.

  4. Re: Die Frage ist nicht ob

    Autor: Puschie 14.12.21 - 11:58

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie
    > > groß wird die Ohrfeige für die CSU.
    >
    > Schön, dass wir dann eigentlich keine Gericht mehr brauchen, wenn sowas
    > schon feststeht.

    Ist ja nicht so, dass es schon der 3. Versuch der CDU/CSU ist, eine offensichtlich Verfassungswidrig Änderung durch zu bringen. Aber ja überprüft zum 100. mal das gleiche - es wird garantiert dieses mal etwas anderes raus kommen.. ( das ist wortwörtlich wahnsinn )

  5. Re: Die Frage ist nicht ob

    Autor: sepp_augstein 14.12.21 - 12:38

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie
    > > groß wird die Ohrfeige für die CSU.
    >
    > Schön, dass wir dann eigentlich keine Gericht mehr brauchen, wenn sowas
    > schon feststeht.

    Sollte angesichts der doch sehr gravierenden Überschreitungen eine reine Formalie sein.

    Beispielsweise hat eine dauerhafte Observation von Bürgern ohne richterliche Kontrolle, per Definition schon keinen Platz in einem Rechtsstaat.

  6. Re: Die Frage ist nicht ob

    Autor: Sharra 15.12.21 - 02:50

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sharra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das steht eigentlich fest. Die Frage ist nur, in welchem Umfang, und wie
    > > groß wird die Ohrfeige für die CSU.
    >
    > Schön, dass wir dann eigentlich keine Gericht mehr brauchen, wenn sowas
    > schon feststeht.

    Das hättest du dir auch sparen können.
    Denn 1. weisst du ganz genau, wie es gemeint war.
    2. brauchen wir weiterhin Gerichte, die das dann auch juristisch feststellen und begründen.

    Jedem, auch dir, ist klar, dass Mord eine Straftat ist. Das jemand für nachgewiesenen Mord verurteilt wird, wissen wir alle. Aber weder du noch ich dürfen das weder entscheiden, noch vollstrecken.

    Aber Hauptsache mal was ins Forum gekotzt ne?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant SAP SD (m/w/d)
    B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe
  2. IT Security Inhouse Consultant (m/w/d)
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf,Wuppertal
  3. Softwareentwickler (gn)
    ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven
  4. Consultant Omnichannel (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 83€ statt 99,99€
  2. 499,99€
  3. 79€ statt 99,99€
  4. (u. a. Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 14,49€, The Walking Dead - The Telltale...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Neue Verordnung: Europol wird zur Big-Data-Polizei
    Neue Verordnung
    Europol wird zur Big-Data-Polizei

    Nach dem heutigen Beschluss der EU-Innenminister gilt in den nächsten Tagen das neue Europol-Gesetz. Die Polizeiagentur erhält damit neue Aufgabenbereiche und Befugnisse.

  2. Activision Blizzard: Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio
    Activision Blizzard
    Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio

    Nach monatenlangem Kampf - spürbar durch Bugs in Call of Duty - hat die QA-Abteilung von Raven Software eine Arbeitnehmervertertung gewählt.

  3. Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
    Nahverkehr für 9 Euro
    Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.


  1. 14:55

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:47

  5. 11:32

  6. 11:20

  7. 10:51

  8. 10:33