1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gericht: Betrunkene E…

Ist doch bekannt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist doch bekannt

    Autor: katze_sonne 13.05.22 - 11:47

    Diese Gesetzeslage ist doch bekannt, seit E-Scooter zugelassen wurden. Braucht man sich doch nicht drüber wundern, wie manche hier… verstehe die Verwunderung nicht.

    Auch mit dem Fahrrad kann man seinen Führerschein verlieren - bei rot betrunken über eine Ampel fahren beispielsweise. Sogar zu Fuß: Über einen geschlossenen Bahnübergang laufen. Da kenn ich gleich zwei Leute, die das malausprobiert haben.

    Wie auch immer: Hier hat jemand versucht, sich vor dem Fahrverbot zu drücken, indem er versucht hat, die Regeln als unsinnig erklären zu lassen. Hat erwartungsgemäss nicht geklappt. Tja gut. Passiert.

  2. Re: Ist doch bekannt

    Autor: Sukram71 13.05.22 - 11:52

    Ja. Ist soweit bekannt.

    Aber wofür gilt das Fahrverbot? Auch für E-Scooter und Fahrräder (das wäre mir neu) oder nur fürs Auto bzw Fahrzeuge mit Führerschein?

    Das lässt der Artikel leider offen.

  3. Re: Ist doch bekannt

    Autor: spYro 13.05.22 - 13:12

    Fahrverbot gilt für alles, wofür du den Führerschein brauchst, also für die meisten wird hier das Autofahren das relevanteste sein.
    Es geht darum, dass jemand, der nicht in der Lage ist (physisch oder psychisch) sich an (Verkehrs-)Regeln zu halten, natürlich keine KFZs führen darf.

  4. +1

    Autor: spYro 13.05.22 - 13:14

    Versteh das Stauen auch nicht. Ist beim Fahrradfahren schon immer so. Roller sind KFZ mit KFZ-Kennzeichen und nehmen am regulären Straßenverkehr teil (auf dem Gehweg fahren darf man mit den Rollern nicht), natürlich gilt dort mindestens die selbe Gesetzesschärfe wie bei Fahrrädern.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. Referent für Data Governance im Bereich Asset Daten (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte, Bayreuth
  3. Master Data Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, Oldenburg
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    MEYPACK Verpackungssystemtechnik GmbH, Nottuln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. die 50 besten Angebote
  2. 222€ (Bestpreis, UVP 299€)
  3. 199€ (Tiefstpreis, UVP 319€)
  4. (u. a. Return to Monkey Island -30%, Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Was macht einen guten Netzspeicher aus?
Energiewende
Was macht einen guten Netzspeicher aus?

Um erneuerbare Energien zu nutzen, muss Strom für Zeiten ohne Wind und Sonne gespeichert werden. Aber die Speicher zu bauen, muss sich auch lohnen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Hyme baut Wärmespeicherkraftwerk auf Bornholm
  2. Erneuerbare Energien DLR testet Energiespeicher mit geschmolzenem Salz
  3. Energiewende Das Stromnetz braucht einen Neustart

Wasserfall: Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht
Wasserfall
Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht

Als agil getarnte Wasserfallprojekte sind eine Farce und nerven gewaltig. Das muss aber nicht sein: Richtig gemacht, kommt man agil den Wasserfall wendiger hinab.
Von Marvin Engel

  1. Gegen Agile Unlust Macht es wie Bruce Lee
  2. Agilität Agiles Arbeiten braucht einen neuen Führungsstil
  3. Agiles Arbeiten Wenn nicht mal der Papierflieger abhebt

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte