1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesellschaft für Informatik…

welche firewall?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. welche firewall?

    Autor: martinboett 26.06.13 - 19:00

    nutz ich denn am besten um wirklich zu wissen was alles rein und raus geht?

    frag ich jetzt nur mal so, weil ich gerne so hätte wie lbe aufm handy. alles was raus oder rein will wird gemeldet...

  2. Re: welche firewall?

    Autor: infinite.player 26.06.13 - 19:35

    Ganz einfach: Eine Next Generation Firewall.
    Hierbei gibst du an, welche Programme den Zugriff aus oder ins Internet zugelassen sind, unabhängig von den verwendeten Ports.

    Aber das ist eher was für Unternehmen ...

  3. Re: welche firewall?

    Autor: caldeum 26.06.13 - 19:51

    infinite.player schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz einfach: Eine Next Generation Firewall.
    > Hierbei gibst du an, welche Programme den Zugriff aus oder ins Internet
    > zugelassen sind, unabhängig von den verwendeten Ports.
    >
    > Aber das ist eher was für Unternehmen ...
    Darum gings nicht :D

    OpenSource Appliances wie z.B. die x86-Firewall m0n0

  4. Re: welche firewall?

    Autor: Turner 26.06.13 - 20:24

    Hört sich wie genau der Typ Software an, den ich unterwandern lassen würde, wenn ich staatlich organisiert Daten von Firmen abgreifen wollte/dürfte/sollte.

  5. Re: welche firewall?

    Autor: Dumpfbacke 26.06.13 - 21:02

    infinite.player schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz einfach: Eine Next Generation Firewall.
    > Hierbei gibst du an, welche Programme den Zugriff aus oder ins Internet
    > zugelassen sind, unabhängig von den verwendeten Ports.
    >
    > Aber das ist eher was für Unternehmen ...
    Und damit ist der IE sicher?
    Meistens ist das Problem, dass ich mit dem IE auch Flash oder Java freigebe. Und wenn die rausdürfen ...

    mfg

  6. Re: welche firewall?

    Autor: Gevatter Tod 27.06.13 - 09:08

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > infinite.player schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ganz einfach: Eine Next Generation Firewall.
    > > Hierbei gibst du an, welche Programme den Zugriff aus oder ins Internet
    > > zugelassen sind, unabhängig von den verwendeten Ports.
    > >
    > > Aber das ist eher was für Unternehmen ...
    > Darum gings nicht :D
    >
    > OpenSource Appliances wie z.B. die x86-Firewall m0n0


    Bedeutet natürlich was anderes, aber lustig ist es dennoch. Hier die Stats von m0n0 (man beachte die WLAN features)

    m0n0wall already provides many of the features of expensive commercial firewalls, including:

    web interface (supports SSL)

    serial console interface for recovery

    set LAN IP address

    reset password

    restore factory defaults

    reboot system

    wireless support (access point with PRISM-II/2.5/3 cards, BSS/IBSS with other cards including Cisco)

    captive portal

    802.1Q VLAN support

    stateful packet filtering

    block/pass rules

    logging

    NAT/PAT (including 1:1)

    DHCP client, PPPoE, PPTP and Telstra BigPond Cable support on the WAN interface

    IPsec VPN tunnels (IKE; with support for hardware crypto cards, mobile clients and certificates)

    PPTP VPN (with RADIUS server support)

    static routes

    DHCP server and relay

    caching DNS forwarder

    DynDNS client and RFC 2136 DNS updater

    SNMP agent

    traffic shaper

    SVG-based traffic grapher

    firmware upgrade through the web browser

    Wake on LAN client

    configuration backup/restore

    host/network aliases

  7. Re: welche firewall?

    Autor: AmokElfe 27.06.13 - 09:28

    IE war nie sicher, und wird es nie sein, flash hat seine schwachstellen und java, davon fangen wir erst gar nicht an...

    Absolute sicherheit kannste eh nicht haben, aber diese firewall oder generell firewalls mit default deny machen das leben etwas einfacher.

    Mal zur bewertung was haltet ihr von avast antivir + comodo firewall?

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

  8. Re: welche firewall?

    Autor: wurstfinger 27.06.13 - 10:16

    Avast und Comodo haben sich bei mir persönlich als überfüssiger Müll herausgestellt. Wie alle anderen Antivirenprogramme und Firewalls die man so im Netz findet. Die integrierten Sachen von Windows machen nichts anderes außer, dass sie dich nicht ständig dazu auffordern sie zu kaufen.

  9. Re: welche firewall?

    Autor: posix 03.07.13 - 22:43

    wurstfinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Avast und Comodo haben sich bei mir persönlich als überfüssiger Müll
    > herausgestellt. Wie alle anderen Antivirenprogramme und Firewalls die man
    > so im Netz findet. Die integrierten Sachen von Windows machen nichts
    > anderes außer, dass sie dich nicht ständig dazu auffordern sie zu kaufen.

    Jo hauptsache mal ohne Ahnung losgebasht. Wenn mit Comodo überfordert bist solltest dich an 1 Klickibunti Lösungen halten die kein Fachwissen abverlangen.

    AmokElfe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IE war nie sicher, und wird es nie sein, flash hat seine schwachstellen
    > und java, davon fangen wir erst gar nicht an...
    >
    > Absolute sicherheit kannste eh nicht haben, aber diese firewall oder
    > generell firewalls mit default deny machen das leben etwas einfacher.
    >
    > Mal zur bewertung was haltet ihr von avast antivir + comodo firewall?

    Avast/Antivir ist nichts als Basisschutz, beide haben bewiesen schlechte Firewalls und sind schwach im Selbstschutz.
    Hab über die Jahre soeinige Programme getestet und Comodo hatte das einzig effektive Packet bisher, was jede auch noch so kleine Regung im System abfängt bzw. blockt.

    http://www.matousec.com/projects/proactive-security-challenge-64/results.php

    Getestet wird die reine Firewall Leistung, Schutz von innen wie auch aussen, Selbstschutz des Programms.

    Bereits vor Jahren hatte ich es im Hintergrund laufen, und egal was sich Firefox mal eingefangen hat, immer wurde das abgefangen was sonst unsichtbar gewesen wäre bspw. Java Exploits.
    So eine Firewall ist definitiv sehr nützlich gerade wenn man alles kontrollieren will, inkl. aller Prozesse/Prozessinteraktionen.
    Ganz paranoide können im Prinzip wirklich jede Programm Bibliothek unter Aufsicht stellen, auch deren Unterprozesse wo jeder einzelne um Erlaubnis fragen muss vor dem Start. Zwar macht das keiner doch gibt es gerade Neulingen einen völlig anderen Blickwinkel auf das was im Hintergrund so passiert.
    Gerade welche Prozesse miteinander kommunizieren/in Abhängigkeit stehen, und wie sie interagieren in welcher Art und Weise, all das gibt viel Aufschluss darauf zu verstehen wie alles funktioniert.
    Auch die neue Comodo Internet Security Premium 6.0 ist ziemlich gelungen, auch deren Antivirus ist mittlerweile zertifiziert.
    Einfach selbst testen, ist aber mehr was für Fortgeschrittene sobald man in die Details gehen will.

  10. Re: welche firewall?

    Autor: SvenMeyer 04.07.13 - 08:55

    Aber da das ein US Produkt ist wird es wohl (leider) kaum das Land ohne eine Backdoor für die NSA verlassen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Aachen, Jülich
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Automation W+R GmbH, München
  4. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

  1. Elektrosupersportler: Karma stellt SC2 vor
    Elektrosupersportler
    Karma stellt SC2 vor

    Karma Automotive hat auf der Los Angeles Motor Show den Supersportwagen SC2 vorgestellt, der rein elektrisch angetrieben wird und 820 kW erreicht. Eine Art Superdashcam ist ebenfalls eingebaut.

  2. Elektroauto: Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan
    Elektroauto
    Lieferverzögerungen beim Porsche Taycan

    Porsche hat ein Problem mit seinem ersten Elektroauto: Der Taycan kann nicht wie geplant ausgeliefert werden, weil das Unternehmen die Komplexität der Fertigung unterschätzt hat.

  3. Smart Battery Case: Apple bringt Akkuhülle für iPhone 11/Pro
    Smart Battery Case
    Apple bringt Akkuhülle für iPhone 11/Pro

    Apple hat eine neue Akkuhülle für das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro sowie die Max-Version vorgestellt, die als Neuerung eine physische Kamerataste hat.


  1. 08:47

  2. 07:48

  3. 07:30

  4. 07:10

  5. 17:44

  6. 17:17

  7. 16:48

  8. 16:30