1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzentwurf zum…

Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Acht Wörter sollen reichen

Auszüge von mehr als acht Wörtern sollen beim Leistungsschutzrecht lizenzpflichtig werden, von Vorschaubildern ist keine Rede mehr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Der Selbstmord der Verlage 7

    twothe | 03.04.20 23:55 14.04.20 12:39

  2. Acht Wörter! (Seiten: 1 2 ) 21

    demon driver | 03.04.20 21:29 08.04.20 16:07

  3. Nur noch Clickbait-Überschriften 1

    MeinSenf | 05.04.20 12:05 05.04.20 12:05

  4. Ein echtes Lehrstück über Lobbyismus 3

    Summerbreeze | 04.04.20 12:01 04.04.20 14:36

  5. Gute Kontakte ins Kanzleramt... 1

    Muellersmann | 04.04.20 11:24 04.04.20 11:24

  6. Ich finde das Irre! Das hat nichts mehr mit WWW zu tun. 5

    Alex_M | 04.04.20 00:57 04.04.20 11:17

  7. Ursprünglich war ich ja dagegen 4

    vvwolf | 04.04.20 03:39 04.04.20 10:39

  8. Dieses Suchergebnis ist nur mit Google Premium sichtbar 2

    AllDayPiano | 03.04.20 22:18 04.04.20 09:42

  9. Verlage: Bitte fickt euch 3

    Schattenwerk | 03.04.20 21:51 04.04.20 02:01

  10. Bitte Google 1

    Sharra | 04.04.20 01:35 04.04.20 01:35

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189€ (Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de