1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetzentwurf zum…

Ein echtes Lehrstück über Lobbyismus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ein echtes Lehrstück über Lobbyismus

    Autor: Summerbreeze 04.04.20 - 12:01

    So verbissen, wie dieses Gesetz vorangetrieben wird, kann mir niemand erzählen, das in dem ganzen Prozess kein Mensch die Hand offen gehalten hat.
    Klar, mit Bargeld wird nicht geschmiert. Da bekommen die "Verantwortlichen" später halt einen schönen Versorgungsposten.
    Werner Müller lässt grüßen. ;-)

    Es wird eigentlich höchste Zeit für einen Wechsel der Regierungsverantwortung. Alles über 8 Jahre neigt zur Selbstgefälligkeit. Nur, wer sollte das übernehmen?

  2. Re: Ein echtes Lehrstück über Lobbyismus

    Autor: iu3h45iuh456 04.04.20 - 12:27

    Summerbreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So verbissen, wie dieses Gesetz vorangetrieben wird, kann mir niemand
    > erzählen, das in dem ganzen Prozess kein Mensch die Hand offen gehalten
    > hat.
    > Klar, mit Bargeld wird nicht geschmiert. Da bekommen die "Verantwortlichen"
    > später halt einen schönen Versorgungsposten.

    Die Sache mit den schönen Versorgungsposten für ausgediente Politiker ist sicher ein Problem. Aber als Erklärung für sämtliche Lobby-Entscheidungen dann doch ein bisschen zu einfach.

    Das ganze System das sich über Jahrzehnte etabliert und verstärkt hat, ist das Problem. Aus Sicht der Politik meckern die Bürger nur rum und sind ohnehin weit weg. Die Lobbyisten gehen im Kanzleramt und in den Ministerien täglich ein und aus. Die Lobbys machen Druck aber für die Politiker sind sie auch gute Ansprechpartner. Man respektiert sich und arbeit gut zusammen.

    Die Demokratie wird dabei immer mehr unterlaufen und ausgehöhlt - aber was solls. Die Bürger sind ja großteils mit Merkel & Co. zufrieden. Und so wird ausgetestet, wie weit man gehen kann.

  3. Re: Ein echtes Lehrstück über Lobbyismus

    Autor: redmord 04.04.20 - 14:36

    Es ist auch ein grandioses Schauspiel. So schreibt der Spiegel ständig darüber in einer Art, nach der sie mit dem Theater nichts zu tun hätten. Pro-Beiträge werden vorzugsweise von Gästen verfasst, die eigenen Lobby- und Verwertungsgesellschaften sind nie zu einem Statement bereit, wie auch afaik der Spiegel selbst, der sich nach außen versucht möglichst nicht zu positionieren.
    Und dabei sind es noch die lässigen ...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Frontend Developer (m/w/d)
    Seriotec GmbH, München
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. Projektmanager (m/w/d) - Innovationen und Digitalisierung
    ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  4. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)
  2. 2,19€
  3. gratis (bis 26. Mai)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de