1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gremium: Merkel sucht unbequeme…

Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: Sinnfrei 18.08.18 - 18:42

    Darauf wird das in etwa hinauslaufen ...

    __________________
    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.18 18:42 durch Sinnfrei.

  2. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: blaub4r 18.08.18 - 20:06

    Ich dachte eher an

    Heidi Klum
    Klaas
    Boris Becker
    Lombardi irgend was die Tussi oder der Kerl
    Gottschalk mach noch sinn
    Dieter Bohlen
    irgend was vom haufen aus big brother
    irgend ein soap futzi

    und den rest sucht dieter bohlen in einer extra geschaffenen show.

  3. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: Anonymer Nutzer 18.08.18 - 20:50

    + 2 ARD Kinder vom CCC, 3 Powerpoint Generatoren vom DFKI, den halben Datenschtzrat, einen Philosophen und eine radikale Männerhasserin und du hast es vermutlich erraten.

  4. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: linomas 18.08.18 - 21:09

    Kirchen und Gewerkschaften dürfen auch nicht fehlen. Aufgrund fallender Mitgliedszahlen müssen neue Betätigungsfelder gefunden werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.18 21:11 durch linomas.

  5. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: /lib/modules 18.08.18 - 22:35

    linomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirchen und Gewerkschaften dürfen auch nicht fehlen. Aufgrund fallender
    > Mitgliedszahlen müssen neue Betätigungsfelder gefunden werden.

    Richtig! Erste Idee: Ein Kreuz in jede Facebookgruppe.

  6. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: AltStrunk 19.08.18 - 00:51

    Nach dem Einstellungstest, den Bundestrojaner von Merkels Smartphone zu deinstallieren, haben die Experten eh ihre Schuldigkeit getan und es gibt ein gemeinsame Lösung.

  7. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: Orwell84 19.08.18 - 08:47

    Also da muss man mal die Kirche im Dorf lassen. Das war eine Idee von unser aller Gottesgeschenk Söder. Muss und sollte man nicht ernst nehmen ... mal ganz davon abgesehen, dass die Kirche quasi die erste war, die sich darüber beschwert hat.

  8. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: ElMario 19.08.18 - 11:59

    Wie könnt Ihr hier alle um die Uhrzeit schon schreiben ?

    Der Gottesdienst ist doch noch nicht zu ende !? Oder besucht Ihr auch diese Online-Gottesdienste, wo man einfach eine Videoschleife von sich abspielt, aber gar nicht wirklich anwesend ist ?

    Ich verkaufe solche Videoschleifen von Personen. Ich fertige eine realistische Videoschleife auch von Ihnen an.

    Nehmen Sie an 3 Seminaren gleichzeitig teil, während Sie gemütlich am PC zocken oder sich in der Kneipe um die Ecke vollaufen lassen. Niemand wird einen Unterschied merken, mit meinen Videoschleifen.

    Und wenn Sie sofort bestellen, logge ich mich mit Teamviewer auf Ihren PC und schaue mich noch ein wenig um. Sie müssen nur meine DSGVO Variation aktzeptieren. Das ist ganz sicher !

    Schönen Sonntag noch !

  9. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: krawatte 19.08.18 - 12:59

    Nicht schlecht leute, aber wo sind die üblichen Verdächtigen?

    Einer aus dem Telekom Vorstand
    Einer von Vodafone
    Einer von Siemens
    Einer von SAP
    Dann noch einer von BMW, weil da monatlich Spenden Von Quandt und Klatten kommen
    Den rest kann man mit McKenzi Leuten besetzen.

  10. 3 von der Telekom? weiter mit der Kupfer Gesellschaft

    Autor: solary 19.08.18 - 17:05

    3 von der Telekom?
    Dann geht es fleißig weiter mit Vectoring und Kupfer, Glasfaser FTTB kann man immer noch
    in 20 Jahren angehen.

  11. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.08.18 - 13:44

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darauf wird das in etwa hinauslaufen ...


    ++

    Du hast die derzeitigen Machtsrtukturen (hier in der BRD) verstanden

  12. Re: Also 5 Leute von Bertelsmann, 3 von der Telekom und 2 von Springer?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.08.18 - 18:17

    Keiner von denen! Sonst wäre jeder einzelne der 10 Digitalzentralräte schon mindestens 10-mal so schlau wie die Chefin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Evangelische Zusatzversorgungskasse, Darmstadt
  3. Hays AG, Darmstadt
  4. über duerenhoff GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 23,49€
  3. (-70%) 11,99€
  4. (-77%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Netflix integriert Top-10-Listen für Filme und TV-Serien
  2. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  3. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Banded Kestrel: AMD bringt Ryzen Embedded mit unter 10 Watt
    Banded Kestrel
    AMD bringt Ryzen Embedded mit unter 10 Watt

    Statt 12 Watt bis 25 Watt sind 6 bis 10 Watt möglich: AMD hat zwei Embedded-APUs veröffentlicht, die für sparsamere oder lüfterlose Systeme gedacht sind. Die Zen-Kerne und die Vega-Grafik takten niedrig.

  2. Network Slicing: Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen
    Network Slicing
    Nokia bietet wichtige 5G-Funktion in LTE-Netzen

    Mit Network Slicing will Nokia zugesicherte Datenkapazität oder Latenz in LTE-Netzen bieten. Einer der wichtigsten Partner ist A1 in Österreich.

  3. Statt Github: FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten
    Statt Github
    FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten

    Noch in diesem Jahr will die Free Software Foundation eine Plattform für Code-Hosting und Kollaboration online stellen. Welche Software zum Einsatz kommen soll, ist noch nicht klar.


  1. 15:10

  2. 14:42

  3. 14:21

  4. 14:00

  5. 13:15

  6. 12:01

  7. 11:56

  8. 11:50