Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Koalition I: Großflächiger…

Große Koalition I: Großflächiger Einsatz von Staatstrojanern geplant

Auf den letzten Metern der Legislaturperiode will die große Koalition noch die Sicherheitsgesetze verschärfen. Der Polizei soll der Einsatz von Staatstrojanern in vielen Fällen erlaubt werden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @golem: Doppelte Verneinung 3

    Ovaron | 18.05.17 05:32 23.05.17 14:27

  2. Hauptziel: Raubkopierer 13

    TC | 17.05.17 16:21 20.05.17 09:51

  3. Ihr seid doch selber schuld (Seiten: 1 2 3 ) 49

    Midian | 17.05.17 16:04 20.05.17 09:26

  4. Und im September werden sie widergewählt... 2

    azeu | 19.05.17 08:08 20.05.17 09:20

  5. Merkel und ihre Blockpartei abwählen (Seiten: 1 2 ) 30

    Sinnfrei | 17.05.17 16:58 18.05.17 18:23

  6. Schlechter Journalismus 13

    teenriot* | 17.05.17 16:40 18.05.17 18:19

  7. Gute Sache 2

    mxcd | 18.05.17 14:35 18.05.17 16:04

  8. Was für verrückte Zeiten 8

    Uwe Keim | 17.05.17 15:41 18.05.17 15:37

  9. Überwachungswahn (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    ip_toux | 17.05.17 15:41 18.05.17 13:23

  10. eines ist schon mal klar... 8

    Rulf | 17.05.17 23:20 18.05.17 13:14

  11. Dann bitte aber zuerst die Schwerkriminellen 1

    Obi WanngibtsBoni | 18.05.17 11:39 18.05.17 11:39

  12. Sicherheitsesoteriker 1

    mnementh | 18.05.17 11:28 18.05.17 11:28

  13. Gibts den dann auch für Linux? kwT 13

    postb1 | 17.05.17 18:52 18.05.17 11:07

  14. Gescheitert per Design 2

    chefin | 18.05.17 10:22 18.05.17 10:40

  15. Scheinbar haben die aus Wanna Cry nichts gelernt 1

    Zensurfeind | 18.05.17 10:10 18.05.17 10:10

  16. Re: Überwachungswahn

    teenriot* | 18.05.17 09:53 Das Thema wurde verschoben.

  17. Authentizität der gewonnenen Daten? 3

    Tantalus | 17.05.17 15:47 18.05.17 02:22

  18. Gibt es wirklich so viele Exploits? 7

    AlexanderSchäfer | 17.05.17 16:55 18.05.17 01:46

  19. Datenaufkommen der Überwachung 3

    ldlx | 17.05.17 18:05 17.05.17 22:16

  20. Technik? 1

    vkl | 17.05.17 20:57 17.05.17 20:57

  21. zum Glück sind alle auf Linie 1

    schnedan | 17.05.17 19:45 17.05.17 19:45

  22. Das wäre wirklich blöd 1

    Icestorm | 17.05.17 16:56 17.05.17 16:56

  23. Hinweis: Am 24. September ist Bundestagswahl 1

    Rudi Mental | 17.05.17 16:50 17.05.17 16:50

  24. Gerade Wanacry erlebt, 1

    ww | 17.05.17 15:46 17.05.17 15:46

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. MöllerTech International GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€ (Vergleichspreis 214€)
  2. 3,36€ (Amazon Plus Produkt: Mindesteinkauf 20€)
  3. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  2. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.

  3. Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
    Sphero Lightning McQueen
    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

    Das neue Spielzeug von Sphero ist keine Kugel, sondern hat vier Räder und einen Mund. Ob mit dem neuen Fahrzeug des Herstellers Rennfeeling und Filmatmosphäre aufkommt, konnten wir vorab ausprobieren.


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20