Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Große Koalition: Schnelles…

Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: raphaelo00 03.07.14 - 19:41

    .

  2. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: Arcardy 03.07.14 - 19:44

    Naja reden können sie alle. Sie sollen auch mal was machen.
    Btw: die Straßen hier bei uns die schon völlig marode sind werden doch eh nie repariert weil der bürgermeister unfähig ist und unsere kommune dadurch pleite ist.
    Also wird hier per Kabel wohl nie mehr als 350kbit/s ankommen.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  3. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: Anonymer Nutzer 03.07.14 - 22:21

    Und ihr schafft es nicht mal euren Bürgermeister auszutauschen? Oo

  4. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: Arcardy 03.07.14 - 22:31

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ihr schafft es nicht mal euren Bürgermeister auszutauschen? Oo

    Naja der hat noch bis nächstes Jahr sein Amt. Aber ich denke das der wiedergewählt wird denn:"Traditionell wählt das Sauerland Schwarz. Tiefschwarz"(Zitat von Hans-Werner Ehrenberg,FDP). Hier leben einfach zu viele alte Menschen. Der gesamte Stadtrat ist unfähig!!

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  5. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: Gucky 04.07.14 - 01:11

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und ihr schafft es nicht mal euren Bürgermeister auszutauschen? Oo
    >
    > Naja der hat noch bis nächstes Jahr sein Amt. Aber ich denke das der
    > wiedergewählt wird denn:"Traditionell wählt das Sauerland Schwarz.
    > Tiefschwarz"(Zitat von Hans-Werner Ehrenberg,FDP). Hier leben einfach zu
    > viele alte Menschen. Der gesamte Stadtrat ist unfähig!!

    Alte Menschen!!!! Ich will zwar nix böses sagen, aber ich arbeite in einem Geschäft für Druckerwaren. (Drucker...keine Schreibwaren :P )
    Und hier habe ich oftmals viele alte Leute die bei uns einkaufen. Und ein Großteil hat gerade mal genug Ahnung von Computern um mal ein wenig im Internet rumzuschwirren, darüber hinaus stört es denen nicht wenn es mal ein wenig Langsamer zugeht..(ich musste mal einem Kunden helfen dessen PC 5min zu hochfahren gebraucht hat). Sie brauchen, wenn sie überhaupt das Internet nutzen
    nicht mehr als 1-2Mbit/s. Mehr ist in ihren Augen auch meist überflüssig weil sie es nicht brauchen.

    Versteht mich nicht falsch es gibt auch sehr versierte Menschen älteren Semesters, der eine oder andere hat dann auch mal einen 100Mbit/s Kabelanschluss z.B. bei Unitymedia.
    Das Problem an der Sache ist aber das langsam auch deren Netz hier überlastet ist, vorallem weil auch das Fernsehen über die Leitung geht. Einige haben hier auch regelmäßig Probleme mit dem Unitymedia Netz.
    Internettechnisch ist hier die einzige alternative entweder eine langsame 16Mbit Leitung, die aber noch nicht mal voll ankommt ODER LTE welches nach 10-30GB langsamer ist als alles andere. 10-30GB reicht nicht mal für Spiel oder für ein paar Filme. Und durch die Werbung im Internet wird das Datenvolumen auch nicht gerade geschont...

  6. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: Lemo 04.07.14 - 09:12

    Gucky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alte Menschen!!!! Ich will zwar nix böses sagen, aber ich arbeite in einem
    > Geschäft für Druckerwaren. (Drucker...keine Schreibwaren :P )
    > Und hier habe ich oftmals viele alte Leute die bei uns einkaufen. Und ein
    > Großteil hat gerade mal genug Ahnung von Computern um mal ein wenig im
    > Internet rumzuschwirren, darüber hinaus stört es denen nicht wenn es mal
    > ein wenig Langsamer zugeht..(ich musste mal einem Kunden helfen dessen PC
    > 5min zu hochfahren gebraucht hat). Sie brauchen, wenn sie überhaupt das
    > Internet nutzen
    > nicht mehr als 1-2Mbit/s. Mehr ist in ihren Augen auch meist überflüssig
    > weil sie es nicht brauchen.
    >
    > Versteht mich nicht falsch es gibt auch sehr versierte Menschen älteren
    > Semesters, der eine oder andere hat dann auch mal einen 100Mbit/s
    > Kabelanschluss z.B. bei Unitymedia.


    Ich möchte anmerken, dass man Investitionen zukunftssicher tätigen sollte statt öfters nacheinander zu modernisieren weil man immer einen Schritt hinterher ist.
    Deshalb sollte man sich nicht nach dem alten Semester richten sondern nach denen die momentan 40 sind. Denn ich denke nicht, dass die telekom in 10 Jahren wieder alles umbasteln will.

  7. Re: Leerrohre - die GK ließt anscheinend golem.de kwt

    Autor: thorben 04.07.14 - 13:21

    Was Kabel angeht: wenn die nächsten Jahre endlich analoges fernsehen abgedreht wird, dann hat man Frequenzen ohne Ende frei. Afaik planen da doch alle Anbieter was?!

    Meine Schwiegereltern in Spe haben zB auch lte von der telekom und denen reichen die 15gb eigentlich aus. Da werden halt auch nicht groß Filme geladen etc.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. Universität Passau, Passau
  3. Stadt Heidelberg, Heidelberg
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 299,00€ (zzgl. Versand)
  3. (u. a. Civilization VI für 27,99€, Xcom 2 für 11,99€, Tropico 6 El Prez Edition für 36,99€)
  4. (u. a. Deapool 2, Vikings, X-Men Dark Phoenix, Terminator u.v.m.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    1. Abgaswerte: Mazda will Elektroauto mit Range Extender anbieten
      Abgaswerte
      Mazda will Elektroauto mit Range Extender anbieten

      Das erste Elektroauto von Mazda soll ein SUV mit eigenständigem Design sein. Der japanische Hersteller hatte sich bisher in diesem Segment stark zurückgehalten, muss aufgrund der Abgasvorschrifren der EU nun aber reagieren.

    2. Fire TV, Echo und Kindle: Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen
      Fire TV, Echo und Kindle
      Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen

      Profitabilität vor Relevanz - nach diesem Muster soll Amazon seine Suchergebnisse dem Kunden präsentiert haben. Dabei soll es darum gegangen sein, die eigenen Marken zu bevorzugen. Amazon bestreitet das.

    3. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
      iOS 13
      Apple Arcade für Betatester nutzbar

      Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.


    1. 09:03

    2. 08:37

    3. 07:43

    4. 07:16

    5. 19:09

    6. 17:40

    7. 16:08

    8. 15:27