1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großrazzia im Tor-Netzwerk…

Großrazzia im Tor-Netzwerk: Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops

"Es gibt keine absolute Anonymität im Internet": Deutsche Fahnder haben vier illegale Online-Shops abgeschaltet. Die Operation "Onymous" soll das Vertrauen in das Darknet und die Anonymisierung über Tor erschüttern.

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tor ist weiterhin sicher, Betreiber einfach dumm angestellt 4

    Fenix.de | 11.11.14 23:30 13.11.14 14:26

  2. Großer Ermittlungsaufwand für kleinen Erfolg 17

    tibr0 | 11.11.14 17:08 12.11.14 21:05

  3. "Es gibt keine absolute Anonymität im Internet" 13

    DrWurst | 11.11.14 16:49 12.11.14 08:22

  4. Vertrauen in die Anonymität des Internets erschüttern 14

    Nemorem | 11.11.14 16:33 12.11.14 02:18

  5. Panikmache 3

    Tr1umph | 11.11.14 16:06 11.11.14 18:44

  6. Re: Vertrauen in die Anonymität des Internets erschüttern

    Anonymer Nutzer | 11.11.14 19:59 Das Thema wurde verschoben.

  7. deutsche Ermittler 2

    plutoniumsulfat | 11.11.14 15:58 11.11.14 16:10

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Metabowerke GmbH, Nürtingen
  2. König + Neurath AG, Karben
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Sika Holding CH AG & Co KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,90€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 159,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 196,41€)
  3. (u. a. Kopfhörer, Watches und TVs von Samsung)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de