1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Guttenberg: "Für alle, die…

Ist doch TOP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist doch TOP

    Autor: -CK- 21.01.12 - 01:47

    Ein "Raubkopierer" (akademischer Dokumente, Anführungszeichen wegen der generellen Absurdität des Begriffs) soll sich zukünftig um die Freiheit im Internet kümmern.
    Na, das klingt doch geradezu perfekt angesichts von solchem Dreck wie SOPA.

  2. Re: Ist doch TOP

    Autor: samy 21.01.12 - 18:16

    -CK- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein "Raubkopierer" (akademischer Dokumente, Anführungszeichen wegen der
    > generellen Absurdität des Begriffs) soll sich zukünftig um die Freiheit im
    > Internet kümmern.

    So ein Schwachwinn, Guttenberg durfte soviel Copy&Paste machen wie er will, wenn er auf die Quelle verwiesen und richtig zitiert hätte...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Ist doch TOP

    Autor: iRofl 21.01.12 - 21:57

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -CK- schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein "Raubkopierer" (akademischer Dokumente, Anführungszeichen wegen der
    > > generellen Absurdität des Begriffs) soll sich zukünftig um die Freiheit
    > im
    > > Internet kümmern.
    >
    > So ein Schwachwinn, Guttenberg durfte soviel Copy&Paste machen wie er will,
    > wenn er auf die Quelle verwiesen und richtig zitiert hätte...
    Ne das stimmt nicht so ganz. Wenn du eine Arbeit abgibst wo du sehr viel Copy & Paste gemacht hast MIT Quellen dann wäre das nichts wert.

  4. Re: Ist doch TOP

    Autor: tingelchen 22.01.12 - 00:25

    Na... immerhin hat er bewiesen das er mit seiner Suchmaschiene seines Vertrauens umgehen kann. Damit beweist er mehr Kompetenz als die meisten anderen Politiker auf dem Gebiet Internet. Das ist doch schon einmal was ;)

  5. Re: Ist doch TOP

    Autor: samy 22.01.12 - 22:51

    iRofl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > -CK- schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ein "Raubkopierer" (akademischer Dokumente, Anführungszeichen wegen
    > der
    > > > generellen Absurdität des Begriffs) soll sich zukünftig um die
    > Freiheit
    > > im
    > > > Internet kümmern.
    > >
    > > So ein Schwachwinn, Guttenberg durfte soviel Copy&Paste machen wie er
    > will,
    > > wenn er auf die Quelle verwiesen und richtig zitiert hätte...
    > Ne das stimmt nicht so ganz. Wenn du eine Arbeit abgibst wo du sehr viel
    > Copy & Paste gemacht hast MIT Quellen dann wäre das nichts wert.

    Schon. Aber das mit Raubkopien zu vergleichen ist Schwachsinn.. Oder macht ein Zitat ala "Die Rechte an Windows 7 hat Microsoft" eine Raubkopie legal? Nein!

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  6. Re: Ist doch TOP

    Autor: -CK- 23.01.12 - 03:50

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iRofl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > samy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > -CK- schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ein "Raubkopierer" (akademischer Dokumente, Anführungszeichen wegen
    > > der
    > > > > generellen Absurdität des Begriffs) soll sich zukünftig um die
    > > Freiheit
    > > > im
    > > > > Internet kümmern.
    > > >
    > > > So ein Schwachwinn, Guttenberg durfte soviel Copy&Paste machen wie er
    > > will,
    > > > wenn er auf die Quelle verwiesen und richtig zitiert hätte...
    > > Ne das stimmt nicht so ganz. Wenn du eine Arbeit abgibst wo du sehr viel
    > > Copy & Paste gemacht hast MIT Quellen dann wäre das nichts wert.
    >
    > Schon. Aber das mit Raubkopien zu vergleichen ist Schwachsinn.. Oder macht
    > ein Zitat ala "Die Rechte an Windows 7 hat Microsoft" eine Raubkopie legal?
    > Nein!


    Nein, aber mit dem Befolgen einer Lizenz.
    Die einen verlangen Geld, die anderen die Nennung als Autor.
    Und wiederum Dritte lassen gar nicht abschreiben.
    Ich empfehle dringend, die allgemein anerkannte Definition des absurden Begriffes zu verinnnerlichen, bevor losgetrollt wird! Das könnte solche Peinlichkeiten ersparen ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. meap GmbH, Witten
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  3. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...
  4. 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme