1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hacking: Wahlbetrug leicht…

Hacking: Wahlbetrug leicht gemacht

Die Briefwahl ist nicht sicherer als so manch eine Wahlmaschine. Seit 1989 wurde die Wahl über den Postweg vereinfacht, zulasten der Sicherheit. Zu dem Schluss kommt die OSZE. Armin Rupp zeigt, warum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wahleinspruch gerade vom BVerfG abgelehnt 1

    arnim | 26.07.13 15:21 26.07.13 15:21

  2. Einfach die NSA fragen, wer wen gewählt hat 12

    hw75 | 06.07.13 00:54 09.07.13 16:16

  3. Verfassungsbeschwerde *hihi* 1

    malvar | 09.07.13 08:39 09.07.13 08:39

  4. Davon reden einige schon seit Jahren 12

    Kasabian | 05.07.13 22:50 08.07.13 22:07

  5. Wählerverzeichnis? 6

    Icestorm | 06.07.13 10:38 08.07.13 21:59

  6. Geht doch ganz einfach 3

    Aison | 08.07.13 10:25 08.07.13 13:49

  7. Hacking? 1

    superduper | 06.07.13 16:47 06.07.13 16:47

  8. Tja 7

    tendenzrot | 05.07.13 22:33 06.07.13 13:04

  9. Warum denn ganzen Aufwand wenn man doch auch spenden kann? 2

    AlexanderSchäfer | 06.07.13 11:20 06.07.13 12:59

  10. Der eigentliche Skandal 1

    Ovaron | 06.07.13 11:57 06.07.13 11:57

  11. zu teuer 4

    RayPi | 06.07.13 05:21 06.07.13 11:17

  12. Ist doch sowieso egal, was oder wen man wählt ... 1

    tibrob | 06.07.13 09:16 06.07.13 09:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Software & Data Engineer / Machine Learning Engineer (m/w/d)
    h.a.l.m. elektronik GmbH, Frankfurt
  2. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  3. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  4. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6