Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Haushaltsabgabe: GEZ-Gebühr auch…

Kann man sich noch irgendwie drücken?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: 404_NOT_FOUND 19.12.11 - 09:17

    Also, kommt man irgendwie noch um die Zahlung rum?

    z.Z. bin ich Student, daher bin ich befreit, aber das bin ich ja auch nicht ewig.

    Weiß jemand ob es ein Formular geben wird, etwa: "Ich lebe ohne Strom im Wald und habe NICHTS!"

    Oder was passiert wenn man sich einfach weigert irgendwas zu bezahlen.

  2. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: Sp4wNi 19.12.11 - 09:44

    bezahl das einfach mit dem Kindergeld was du gleichzeitig beantragst.
    Du hast zwar kein Kind, aber schon das gerät dafür.

  3. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: 404_NOT_FOUND 19.12.11 - 10:01

    So, und jetzt bitte die nützlichen, ernst gemeinten Antworten....

  4. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: DerKleineHorst 19.12.11 - 10:06

    Wenn du einen Haushalt hast und über ein eigenes Einkommen verfügst wirst du sicher - so wie jetzt - Gebühren zahlen müssen.
    Ein "Drücken" wird wohl nur über die jetzigen Möglichkeiten laufen also
    - Schüler/Student
    - quasi kein Einkommen / Hartz IV
    - Mitglied im bereits angemeldeten Haushalt

    Der Punkt "keine Empfangsgeräte" entfällt.

  5. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.12.11 - 10:49

    DerKleineHorst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein "Drücken" wird wohl nur über die jetzigen Möglichkeiten laufen also
    > - Schüler/Student
    > - quasi kein Einkommen / Hartz IV
    > - Mitglied im bereits angemeldeten Haushalt

    Als Student mit eigenem Haushalt/Einkommen wird man nicht vor der GEZ verschont und das trotz geringem Einkommen.

    Befreit wird man meines Wissens nur wenn man BAföG bezieht.

  6. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: don_ahuga 19.12.11 - 10:56

    Da hast du doch die antwort ... jemand der sich vor "gegebenen" sachen drücken will, ob man es jetzt einsieht oder gut findet oder nicht lass da hingestellt sein sollte doch möglichst bald Hartz IV kriegen. Zack erfolgreich gedrückt. Glückwunsch.

  7. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: admin666 19.12.11 - 17:32

    (1) Von der Beitragspflicht nach § 2 Abs. 1 werden auf Antrag folgende natürliche
    Personen befreit:

    1. Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Dritten Kapitel des Zwölften
    Buches des Sozialgesetzbuches (Sozialhilfe) oder nach den §§ 27a oder 27d
    des Bundesversorgungsgesetzes,

    2. Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (Viertes Kapitel
    des Zwölften Buches des Sozialgesetzbuches),

    3. Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II einschließlich von Leistungen
    nach § 22 des Zweiten Buches des Sozialgesetzbuches, soweit nicht Zuschläge
    nach dessen § 24 gewährt werden, die die Höhe des Rundfunkbeitrages übersteigen,

    4. Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,

    5. nicht bei den Eitern wohnende Empfänger von
    a) Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz,
    b) Berufsausbildungsbeihilfe nach den§§ 99, 100 Nr. 3 des Dritten Buches des
    Sozialgesetzbuches oder nach dem Vierten Kapitel, Fünfter Abschnitt des
    Dritten Buches des Sozialgesetzbuches oder
    c) Ausbildungsgeld nach den §§ 104 ff. des Dritten Buches des Sozialgesetzbuches,

    6. Sonderfürsorgeberechtigte im Sinne des § 27e des Bundesversorgungsgesetzes,

    7. Empfänger von Hilfe zur Pflege nach dem Siebten Kapitel des Zwölften Buches
    des Sozialgesetzbuches oder von Hilfe zur Pflege als Leistung der Kriegsopferfürsorge
    nach dem Bundesversorgungsgesetz oder von Pflegegeld nach landesgesetzlichen
    Vorschriften,

    8. Empfänger von Pflegezulagen nach § 267 Abs. 1 des Lastenausgleichsgesetzes
    oder Personen, denen wegen Pflegebedürftigkeit nach § 267 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
    Buchstabe c des Lastenausgleichsgesetzes ein Freibetrag zuerkannt wird,

    9. Volljährige, die im Rahmen einer Leistungsgewährung nach dem Achten Buch
    des Sozialgesetzbuches in einer stationären Einrichtung nach § 45 des Achten
    Buches des Sozialgesetzbuches leben, und

    10. taubblinde Menschen und Empfänger von Blindenhilfe nach § 72 des Zwölften
    Buches des Sozialgesetzbuches.

  8. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: TobiTobsenHB 19.12.11 - 17:52

    Ach wenn man Bafög bezieht kann es sein das man zahlen muss. Es gibt einen Regelsatz Monatlich besser gesagt Jährlich. Liegst darüber, auch mit Bafög musst du zahlen. Meistens liegt man aber darunter.

  9. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: 404_NOT_FOUND 19.12.11 - 20:35

    schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hast du doch die antwort ... jemand der sich vor "gegebenen" sachen
    > drücken will, ob man es jetzt einsieht oder gut findet oder nicht lass da
    > hingestellt sein sollte doch möglichst bald Hartz IV kriegen. Zack
    > erfolgreich gedrückt. Glückwunsch.

    Entschuldige bitte, ich vergaß, ich bin im Golem-Forum. Da kommt gleich die Arbeitslosenkeule.

    Strebt ein Student die Arbeitslosigkeit an? Das kann ich ohne Studium und abgeschlossene Berufsausbildung haben!
    Ziemlich töricht, eine solche Ansicht.
    Das einzige, was ich wissen wollte, hat DerKleineHorst geschrieben, nämlich, dass der Punkt "keine Empfangsgeräte" entfällt.

    Behalte deine Unzufriedenheit bitte für dich. Braucht keiner.

  10. Re: Kann man sich noch irgendwie drücken?

    Autor: TiTan078 20.12.11 - 09:21

    Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover
  4. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Indiegogo: Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf
    Indiegogo
    Minidrucker trägt Motive auf Papier, Holz und Haut auf

    Der Princube ist ein winziger Drucker, mit dem Nutzer Labels und Motive auf diverse Oberflächen anbringen können. Das Gerät wird dafür per Hand über das Material geführt. Dazu ist allerdings ein Smartphone mit der passenden App nötig.

  2. NTT Docomo: Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum
    NTT Docomo
    Erstes 5G-Netz benötigt mehr Millimeterwellen-Spektrum

    NTT Docomo hat mit öffentlichen Testläufen zu 5G in Japan schon einige Erfahrungen gesammelt. Der Netzbetreiber zieht erste Schlussfolgerungen für den Ausbau.

  3. DSGVO: Ist Datenwucher okay?
    DSGVO
    Ist Datenwucher okay?

    Auch nach über einem Jahr DSGVO sammeln Facebook und Google munter weiter Daten, ebenso Nachrichtenportale und viele Blogseiten. Die Datenschutz-Aufsichtsbehörden sehen sich im Moment nicht imstande, dem einen Riegel vorzuschieben.


  1. 15:27

  2. 14:37

  3. 14:07

  4. 13:24

  5. 13:04

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:47