1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Haushaltsabgabe: GEZ-Gebühr auch…

Man muss denen die Quoten vermasseln

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: miauwww 19.12.11 - 12:59

    sonst wird sich das nicht ändern....

    Grad gelesen, dass Jauch und Gottschalk bekamen/bekommen für pro Sendung bei ARD irgendwo zwischen 200.000 und 300.000... ist das nicht die gleiche Entgrenzung, wie wir sie bei Banken sehen/gesehen haben? Und trotzdem wird das massenhaft geglotzt.

  2. Re: Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: SunnyS 19.12.11 - 13:40

    Da musst du mir mal auf die Sprünge helfen.
    Warum sollte es etwas bringen, denen die Quote zu vermasseln ? Die kriegen doch ihr Geld, wir sollen deren Schwachsinnsprogramm doch bezahlen, dann ist denen doch egal ob das einer schaut oder nicht ... Oder ?

  3. Re: Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: sternsche 19.12.11 - 14:39

    SunnyS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ist denen doch egal ob das einer schaut oder nicht ... Oder ?

    DRadio Wissen.. ZDF Neo, etc pp.. senden doch völlig an alles und jedem vorbei

  4. Re: Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: petameter 19.12.11 - 14:54

    Die von dir genannten Sendeformate gehören zu den wenigen Rundfunktformaten, die keine Beleidigung für den Intellekt eines kultivierten Menschen darstellen.

    Man stelle sich vor es gäbe nur noch Prekarier-TV á la Pro7, Sat1, RTLund Co.
    *facepalm*

  5. Re: Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: Albi 19.12.11 - 16:05

    Finde gerade daß diese Sender oftmals eine willkommene Abwechslung zum sonstigen "Unterschichtenfernsehen" sind.
    Bei den Privaten läuft doch z.B. überall der gleiche Mist. Da kommen Auswanderer, bekloppte Millionäre oder Blondinen, usw.
    Wenn man nur so etwas zu sehen bekommt muß man ja selber bekloppt werden.

  6. Re: Man muss denen die Quoten vermasseln

    Autor: IT.Gnom 19.12.11 - 16:51

    nur ein +-Beispiel

    Also ich mag Ijon Tichy - Raumpilot.
    Das kam/kommt auf ZDF bzw. ZDF Neo und ist auch noch in der Mediathek

    Die Serie ist frei nach Stanislaw Lem, das Buch ist keine leichte Kost und wurde inhaltlich teilweise sehr gut umgesetzt.

    Für Prekarier ist das TV-Format nach eigenen Tests nicht geeignet, für das Buch sollte man wohl schon Philosophie studieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. DAW SE, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  2. (-91%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15