Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Haushaltsabgabe: GEZ-Gebühr auch…

"Vorreiter in ganz Europa"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Vorreiter in ganz Europa"

    Autor: /mecki78 19.12.11 - 12:28

    Wobei? Beim Abzocken der Bürger? Beim Erfinden von Phantasiegebühren? Bei der Frage, wie lasse ich Bürger selbst dann für einen Service zahlen, wenn diese ihn gar nicht nutzen können?

    Was kommt als nächstes? KFZ Steuer, auch wenn man kein Auto hat? Einkommenssteuer, auch wenn man kein Einkommen hat? Umsatzsteuer, auch wenn man gar nicht einkaufen geht? Strafzettel für Falschparken, auch wenn man auf einen freien Parkplatz steht? Abgabe für Fernwärme, auch wenn man mit Gas/Öl heizt? Telefonanschlussgebühr, auch wenn man gar kein Festnetztelefon besitzt? Urheberrechtspauschale auf PCs, selbst wenn man keinen PC besitzt?

    Gibt es irgendwo eine Verfassungsbeschwerde, der ich mich anschließen kann, so wie damals bei der VDS auch?

    /Mecki

  2. Re: "Vorreiter in ganz Europa"

    Autor: meshuggah 19.12.11 - 12:48

    Lustig, genau das ist mir auch durch den Kopf geschossen :-) (Abzocken und Phantasiegebühren)

    Sehr schön ausgeführt :-)

  3. Re: "Vorreiter in ganz Europa"

    Autor: S-Talker 19.12.11 - 12:54

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei? Beim Abzocken der Bürger? Beim Erfinden von Phantasiegebühren? Bei
    > der Frage, wie lasse ich Bürger selbst dann für einen Service zahlen, wenn
    > diese ihn gar nicht nutzen können?
    >
    > Was kommt als nächstes? KFZ Steuer, auch wenn man kein Auto hat?
    > Einkommenssteuer, auch wenn man kein Einkommen hat? Umsatzsteuer, auch wenn
    > man gar nicht einkaufen geht? Strafzettel für Falschparken, auch wenn man
    > auf einen freien Parkplatz steht? Abgabe für Fernwärme, auch wenn man mit
    > Gas/Öl heizt? Telefonanschlussgebühr, auch wenn man gar kein
    > Festnetztelefon besitzt? Urheberrechtspauschale auf PCs, selbst wenn man
    > keinen PC besitzt?

    Als nächstes kommt definitiv: 100¤ pro Kopf und Monat pauschal an die GEMA - ab dem ersten Lebensjahr versteht sich. Das wäre richtungweisend in Europa. Nur so könne weiterhin solch hochwertige Musik produziert werden, wie in den letzten 10 Jahren. Und seien wir mal ehrlich: jeder hat doch schon mal illegal ein Liedchen unter der Dusche angestimmt. Mit dieser neuen Abgabe könnte man das dann ganz legal und ohne schlechtes Gewissen machen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH, Ichenhausen
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€
  2. 499,00€ (zzgl. 8,99€ Versand)
  3. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  2. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden
  3. Zellproduktion EU macht Druck auf Altmaier wegen Batteriezellenfabrik

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Telefónica Deutschland: Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte
      Telefónica Deutschland
      Größter LTE-Ausbau der Unternehmensgeschichte

      Um die Versorgungsauflagen aus dem Jahr 2015 zu erfüllen, hat die Telefónica ihr bisher größtes Ausbauprogramm gestartet. Im April sei es weiter vorangegangen.

    2. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel
      Gamification
      Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

      Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

    3. Handy-Betriebssystem: KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar
      Handy-Betriebssystem
      KaiOS sichert sich 50 Millionen US-Dollar

      Das Betriebssystem für Featurephones KaiOS wächst weiter: Das gleichnamige Unternehmen konnte sich weitere 50 Millionen US-Dollar an Finanzierungsgeldern sichern. Mittlerweile sollen weltweit 100 Millionen Handys mit KaiOS laufen.


    1. 18:46

    2. 18:07

    3. 17:50

    4. 17:35

    5. 17:20

    6. 16:56

    7. 16:43

    8. 16:31