Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Haushaltsgebühr: Große Mehrheit…

warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: azeu 10.12.12 - 14:20

    was mich erstaunt ist, dass die Privaten Sender das Thema GEZ überhaupt nicht richtig aufgreifen. Und bei der GEZ gäbe es so EINIGES über was man sich so aufregen könnte.

    Bei den ÖR-Sendern wird dieses Thema gewiss NIE erörtert werden, warum die Privaten das auch nicht tun ist mir etwas schleierhaft.

    42

  2. Re: warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: Trollfeeder 10.12.12 - 14:22

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was mich erstaunt ist, dass die Privaten Sender das Thema GEZ überhaupt
    > nicht richtig aufgreifen. Und bei der GEZ gäbe es so EINIGES über was man
    > sich so aufregen könnte.
    >
    > Bei den ÖR-Sendern wird dieses Thema gewiss NIE erörtert werden, warum die
    > Privaten das auch nicht tun ist mir etwas schleierhaft.

    Hmm kich vermute aus Angst das dann die öffentlich-rechtlichen hingehen und dem Kunden vorrechnen was ihn die Privaten kosten.^^ Obwohl das sicher schwerer wird.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  3. Re: warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: marvin42 10.12.12 - 14:36

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > was mich erstaunt ist, dass die Privaten Sender das Thema GEZ überhaupt
    > > nicht richtig aufgreifen. Und bei der GEZ gäbe es so EINIGES über was
    > man
    > > sich so aufregen könnte.
    > >
    > > Bei den ÖR-Sendern wird dieses Thema gewiss NIE erörtert werden, warum
    > die
    > > Privaten das auch nicht tun ist mir etwas schleierhaft.
    >
    > Hmm kich vermute aus Angst das dann die öffentlich-rechtlichen hingehen und
    > dem Kunden vorrechnen was ihn die Privaten kosten.^^ Obwohl das sicher
    > schwerer wird.

    Was meinst du mit den Kosten? Was wollen sie da vorrechnen?
    Die Finanzierung läuft doch bei ihnen überwiegend über die Werbung und ein paar Shops, die sie da betreiben und irgendeinen (Fan)Krempel verkaufen.

    Macbook Air 13" 8GB Ram http://goo.gl/mxL5Ig

  4. Re: warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: Mingfu 10.12.12 - 15:37

    marvin42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was meinst du mit den Kosten? Was wollen sie da vorrechnen?
    > Die Finanzierung läuft doch bei ihnen überwiegend über die Werbung und ein
    > paar Shops, die sie da betreiben und irgendeinen (Fan)Krempel verkaufen.

    Richtig. Und woher kommt das Geld für Werbung? Das zahlst du letztlich über die Produkte mit, die du einkaufst.

  5. Re: warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: Tantalus 10.12.12 - 16:59

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig. Und woher kommt das Geld für Werbung? Das zahlst du letztlich über
    > die Produkte mit, die du einkaufst.

    Richtig, aber da habe ich die freie Entscheidung, welche Produkte ich kaufe und welche nicht.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  6. Re: warum erheben sich die PRIVATEN nicht?

    Autor: Trollfeeder 11.12.12 - 13:19

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mingfu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Richtig. Und woher kommt das Geld für Werbung? Das zahlst du letztlich
    > über
    > > die Produkte mit, die du einkaufst.
    >
    > Richtig, aber da habe ich die freie Entscheidung, welche Produkte ich kaufe
    > und welche nicht.

    Aber nicht ob du für deren Werbung mit bezahlst und du wirst mir doch nicht sagen das du genau Buch führst und nur Produkte kaufst die keine Fernsehwerbung machen.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. mobileX AG, München
  4. WKM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. 13,98€ + 5,00€ Versand
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. ZTE: Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter
    ZTE
    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

    ZTE und Rohde & Schwarz aus Deutschland sind in Peking in der zweiten Phase des großen 5G-Tests dabei. Nach der dritten Phase startet der kommerzielle Betrieb.

  2. Ubisoft: Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana
    Ubisoft
    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

    In einer abgeschlossenen Ecke der USA als Juniorsheriff gegen eine irre Sekte: Das ist das Szenario von Far Cry 5. Spieler sollen auf dem Boden antreten, sich aber auch in Luftkämpfen mit Flugzeugen beweisen müssen.

  3. Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5
    Rockstar Games
    Waffenschiebereien in GTA 5

    Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05