1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochwasser-Katastrophe: Telekom…

Details zur Technik und Standards bezüglich CB von Harald Welte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Details zur Technik und Standards bezüglich CB von Harald Welte

    Autor: Hauke 21.07.21 - 19:19

    Harald Welte hat hier etwas zu Cell Broadcast geschrieben:
    https://laforge.gnumonks.org/blog/20210719-smscb/

    Hier mal ein paar Zitate:
    > Cell Broadcast wurde bereits in den 1990er Jahren von Deutschen Netzbetreibern benutzt. Und
    > zwar nicht für etwas lebensnotwendiges wie die Notfallsignalisierung, sondern für so banale
    > Dinge wie die Liste jener Vorwahlen, zu denen gerade ein vergünstigter "wandernder Ortstarif"

    > Im Rahmen dieser Standardisierung haben eine Reihe von Ländern innerhalb der 3GPP-
    > Standardisierung (zuständig für 2G, 3G, 4G, 5G) sogenannte Public Warning Systems (PWS)
    > standardisiert.

    > Die relevanten PWS-Standards in 2G/3G/4G/5G bieten jede Menge nützliche Funktionen:
    > * Benachrichtigung in bestimmten geographischen Regionen
    > * Interoperable Schnittstellen, so dass Netzwerkelemente unterschiedlicher Hersteller
    > miteinander Kommunizieren
    > * Konfigurierbare Benachrichtigungstexte, nicht nur in der primären Landessprache, sondern
    > auch in mehreren anderen Sprachen, die dann automatisch je nach Spracheinstellung des
    > Telefons wiedergegeben werden
    > * Unterschiedliche Schweregrade von Alarmierungen
    > * Übermittlung nicht nur im Broadcast, sondern auch im Unicast an jeden Teilnehmer, der
    > gerade in einem Telefongespräch ist, und dessen Telefon gerade währenddessen aus
    > technischen Gründen den Broadcast nicht empfangen würde
    > * Unterschied zwischen Wiederholung einer Übertragung ohne Änderung des Inhalts und einer
    > übertragung mit geändertem Inhalt

    > Falls jemand sich SMSCB und PWS technisch näher ansehen will: In 2019 haben wir im
    > Osmocom-Projekt eine Open Source Implementation des kompletten Systems von BTS über
    > BSC bis zum CBC, sowie der dazwischen befindlichen Protokolle wie CBSP vorgenommen. Dies
    > wurde freundlicherweise durch den Prototype Fund mit EUR 35k finanziert. Ja, so günstig kann
    > man die nötige Technik zumindest für eine einzelne Mobilfunkgeneration entwickeln...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Application Supporter (*gn)
    VIER GmbH, Hannover, Karlsruhe, Berlin
  3. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  4. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,49€
  2. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"