1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Höttges: Telekom-Chef warnt vor…

IP-Steckdosenleiste für 400 Watt Server gesucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IP-Steckdosenleiste für 400 Watt Server gesucht

    Autor: LeaBeck 29.10.17 - 22:46

    Hallo alle zusammen,

    ich suche eine steuerbare (messe und schalten) IP-Steckdosenleiste für ca. 6 x 400 Watt Server. Kann mir jemand helfen und hat Erfahrungen mit einigen Steckdosenleisten?

    Lea

  2. Re: IP-Steckdosenleiste für 400 Watt Server gesucht

    Autor: picaschaf 30.10.17 - 00:55

    Inwiefern passt das zum eigentlichen Thema? Google solltest du bedienen können.

  3. Re: IP-Steckdosenleiste für 400 Watt Server gesucht

    Autor: h4z4rd 30.10.17 - 15:10

    Hey Lea, hier steht zwar oben Forum drüber, aber letztendlich handelt es sich dabei um die Kommentarfunktion für artikelbezogene Disskusionen. Wenn du Probleme hast deine Arbeit ohne fremde Hilfe zu erledigen, schau doch mal bei https://stackexchange.com/sites vorbei. Da gibt es für jeden Themenbereich in der IT das passende Forum und jede menge IT Profis die dir deine Fragen gerne beantworten.

    PS: Die Frage nach den Steckdosen solltest du dort aber auch nicht stellen. Solche Fragen sind dort nicht gerne gesehen, da die Antworten darauf stark von der persönlichen Meinung/Erfahrung geprägt sind und häufig nicht zielführende Diskussionen auslösen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.17 15:28 durch h4z4rd.

  4. Re: IP-Steckdosenleiste für 400 Watt Server gesucht

    Autor: Lofrei 06.01.18 - 15:17

    Hey Lea,

    erst einmal finde ich es Schade, dass dir "picaschaf" und "h4z4rd" bisher keine kompetente Antwort auf deine Frage geben konnten.

    Ich kann für deinen Anwendungsfall die schaltbare und messbare IP-Steckdosenleiste von GUDE empfehlen (https://www.gude.info/power-distribution/switched-metered-pdu/expert-power-control-8316-serie.html). Das ist ein deutscher IP-Steckdosenleisten-Hersteller und der ist echt fit bei steuerbaren IP-Steckdosenleisten. Ich habe bei mir selber mehrere im Einsatz.

    Bei weiteren Fragen, schreib mir einfach privat.

    Loden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Essen
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim/München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig
    Windanlagen-Serviceschiff
    Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

    Sie ist eins der modernsten Schiffe ihrer Art: Die Bibby Wavemaster bringt künftig Techniker zu den Offshore-Windparks in der Nordsee und ist dafür mit spezieller Technik ausgerüstet. Zudem soll sie die Erzeugung maritimen Ökostroms billiger machen.

  2. Webserver: Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros
    Webserver
    Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros

    Russische Ermittler haben offenbar wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch den Gründer die Büros der Nginx-Entwickler durchsucht. Offizielle Informationen dazu gibt es derzeit aber nur wenige.

  3. Next Gen: Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt
    Next Gen
    Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt

    Mit Blick auf die Trailer liegt wohl die kommende Konsole von Microsoft vorne: Hellblade 2 schickt Spieler erneut in atmosphärisch dichte Wahnwelten, während Godfall für die Playstation 5 eher nach Standardaction aussieht. Beide Titel dürften auch für Windows-PC erscheinen.


  1. 10:45

  2. 10:33

  3. 10:00

  4. 09:40

  5. 08:55

  6. 08:41

  7. 08:13

  8. 07:50