1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Deutschland: In 15 Jahren…

Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: elknipso 01.08.20 - 09:14

    Es ist schon traurig, bei Huawei reicht die bloße Behauptung um sie in einigen Ländern auszuschließen, aber bei den US-Firmen die nachweislich Hintertüren eingebaut haben wird nicht über einen solchen Ausschluss diskutiert.

  2. Re: Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: ohhello2 01.08.20 - 22:29

    Die Frage ist doch welche politischen / militärischen Geheimnisse Deutschland vor den USA verbergen sollten / müssten. Das auch auf dem Hintergrund, dass wir eh militärisch komplett von den USA abhängig sind und - bei unseren minimalen Verteidigungsausgaben - offenbar auch sein wollen. Anhaltspunkte dafür, dass die USA Industriespionage betreibt, kenne ich nicht.

  3. Re: Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: elknipso 01.08.20 - 22:33

    ohhello2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch welche politischen / militärischen Geheimnisse
    > Deutschland vor den USA verbergen sollten / müssten. Das auch auf dem
    > Hintergrund, dass wir eh militärisch komplett von den USA abhängig sind und
    > - bei unseren minimalen Verteidigungsausgaben - offenbar auch sein wollen.
    > Anhaltspunkte dafür, dass die USA Industriespionage betreibt, kenne ich
    > nicht.

    Wir sind militärisch nicht von den USA abhängig. Es gibt diverse, komplexe Verteidigungsbündnisse. Und zum Glück gibt Deutschland nur relativ wenig Geld für den Militärhaushalt aus, das ist auch schlicht und ergreifend seit Jahrzehnten nicht mehr notwendig.

  4. Re: Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: Naseweisz 02.08.20 - 01:34

    ohhello2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anhaltspunkte dafür, dass die USA Industriespionage betreibt, kenne ich
    > nicht.


    Dann zieh eventuell den Kopf aus dem Sand?
    golem PUNKT de/news/geheimdienst-affaere-nsa-wollte-siemens-via-bnd-ausspionieren-1505-113982.html

    LOL ich darf nicht mal auf Golem verlinken? Dumm.

  5. Re: Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: gbpa005 02.08.20 - 08:43

    ohhello2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch welche politischen / militärischen Geheimnisse
    > Deutschland vor den USA verbergen sollten / müssten...
    > Anhaltspunkte dafür, dass die USA Industriespionage betreibt, kenne ich
    > nicht.

    Nachdem Du Deinen Post als Frage stellst: Wirf doch mal Google an und gebe "Industriespionage durch die USA" ein. Da findest Du tonnenweise Artikel von Qualitätsmedien von SZ bis FAZ, mit zahlreichen Beispielen, wo die USA via NSA deutsche Unternehmen ausspionierten um heimische Firmen zu begünstigen.

  6. Zeit.de: 4,2 Milliarden Euro jährlicher Schaden durch NSA-Spionage

    Autor: gbpa005 02.08.20 - 08:49

    zeit de slash wirtschaft/2013-07/wirtschaftsspionage-nsa-usa-deutschland/komplettansicht

    Der Artikel ist zwar von 2013, aber da regierte im WH noch ein Präsident, den wir als Freund empfanden. Unter Trump ist es sicher nicht besser geworden. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

  7. Re: Bei Huawei reicht die Behauptung - bei den USA nicht einmal der erwiesene Fakt der Spionage

    Autor: Dampfplauderer 02.08.20 - 10:11

    Naseweisz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohhello2 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anhaltspunkte dafür, dass die USA Industriespionage betreibt, kenne ich
    > > nicht.
    >
    > Dann zieh eventuell den Kopf aus dem Sand?
    > golem PUNKT
    > de/news/geheimdienst-affaere-nsa-wollte-siemens-via-bnd-ausspionieren-1505-
    > 113982.html
    >
    > LOL ich darf nicht mal auf Golem verlinken? Dumm.

    Ich bezweifel das dort Sand ist, es sei denn er war grade am Strand.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. über vietenplus, Südwestfalen
  3. Schock GmbH, Regen
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
  3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer