1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegale Plattform: Leecher.to…

Boerse.bz

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 16:37

    diese Seite hat sich ja selbst kastriert aber es gibt wesentlich größere und bessere und die kennt jeder der szene ohne das sie wirklich werbung machen.

    die GVU macht jetzt nur schreierei um alle kleinen filmesauger zu verunsichern. Wer wirklich das seid Jahren macht und in der Materie Ahnung hat, der weiß wo er Material für sich persönlich hernehmen kann ohne auf eine offiziell unter beobachtung stehende Seite zu müssen.

    Wer es macht solls von mir aus...aber denkt an den guten alten Spruch der Szene....

    Wenn euch der Film gefällt oder das Game dann geht ins Kino oder kauf die DVD

  2. Re: Boerse.bz

    Autor: unknown75 05.11.14 - 16:48

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn euch der Film gefällt oder das Game dann geht ins Kino oder kauf die
    > DVD

    +1

    Nur leider versuchen einem die großen Konzerne immer häufiger die 50¤+ für Mist wie Watch Dogs aus der Tasche zu ziehen und mit Pay-to-Win-Games setzen sie auch noch einen oben drauf.

  3. Re: Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 16:50

    leider!

    aber es gibt zum glück leute die schauen einen film und sagen boar geil!
    gehen dann sogar ins Kino und kaufen später die Blueray.

    find ich voll in Ordnung

    wenn der Film der gezogen wurde jedoch mist ist....dann macht man keinen kinobesuch und kauft keine blueray....und das geht den konzernen aufn sack. naja die wollen allen Mist halt verkaufen

  4. Re: Boerse.bz

    Autor: mark2020 05.11.14 - 16:56

    hoffentlich bleibt wenigstens boerse.to online

  5. Re: Boerse.bz

    Autor: Muhaha 05.11.14 - 16:57

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nur leider versuchen einem die großen Konzerne immer häufiger die 50¤+ für
    > Mist wie Watch Dogs aus der Tasche zu ziehen und mit Pay-to-Win-Games
    > setzen sie auch noch einen oben drauf.

    Dem kann man leicht entgehen, in dem man nicht alles sofort am Releasetag haben muss, sondern einfach mal ein paar Wochen abwartet und sich dann schlauliest, ob ein Titel den Erwartungen entspricht oder nicht. Oder noch einfacher ... alles ignorieren, was von den Majors auf den Markt geworfen wird. Arg viel scheint man ja nicht mehr zu verpassen ...

  6. Re: Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 16:58

    ^^ die gehören lustigerweise nicht zu boerse.bz :D sondern zu gully

  7. Re: Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 16:58

    ich bilde mir gerne meine eigene meinung

  8. Re: Boerse.bz

    Autor: Oldy 05.11.14 - 17:01

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diese Seite hat sich ja selbst kastriert aber es gibt wesentlich größere
    > und bessere und die kennt jeder der szene ohne das sie wirklich werbung
    > machen.

    Stell mal die Links rein. Kenne keine, wollte schon immer mal meine Rente aufbessern. ^^

  9. Re: Boerse.bz

    Autor: Accelerator 05.11.14 - 17:03

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ^^ die gehören lustigerweise nicht zu boerse.bz :D sondern zu gully

    boerse.sx ist mygully, boerse.to ist was anderes.

  10. Re: Boerse.bz

    Autor: Dino13 05.11.14 - 17:05

    Ganz billige Ausrede wie ich finde. Als ob man sich dazu den ganzen Film anschauen muss. Selbst bei Filmen die man gut findet würde man wohl in den Seltensten Fällen tatsächlich nochmal ins Kino gehen.
    Aber nun gut ich mag da jetzt keine Diskussion anfangen, da mir Kino etwas zu teuer ist und ich daher lieber ins Theater gehe (günstiger und live).

  11. Re: Boerse.bz

    Autor: Sharra 05.11.14 - 17:05

    Blackhazard schrieb:
    -
    > Wenn euch der Film gefällt oder das Game dann geht ins Kino oder kauf die
    > DVD

    Gibt nur ein Problem:
    Woher weiss ich, ob der Film gut ist, oder das Spiel was taugt?
    Spieledemos gibts so gut wie keine mehr, so dass man die allermeisten Spiele gar nicht mehr antesten kann, und wenn, dann kommt die Demo Wochen bis Monate nach Release. Man kauft also, wie bei Filmen, die Katze im Sack. Und das ist bei den derzeitigen Preisen indiskutabel. (Kino exakt das selbe)

    Ich warte also, gehe NICHT ins Kino (zu oft Schrott erlebt, über den ich mich dann geärgert habe) und warte dann, dass er im TV läuft (und schon heulen die Filmstudios).
    Bei Spielen warte ich grundsätzlich ein paar Wochen, um zu sehen, was einschlägige Boards zu vermelden haben, ob es überhaupt spielbar ist, oder verbuggt und/oder vom Gameplay her murks. Bis dahin sind die Preise meist schon auf unter 50% des Releasepreises gefallen. Wenn das Spiel natürlich dann nichts taugt, sieht der Publisher auch hier keinen Cent.

  12. Re: Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 17:06

    ah stimmt

  13. Re: Boerse.bz

    Autor: Blackhazard 05.11.14 - 17:09

    die aussage bezieht sich ja auf die leute die diesen film oder das game saugen

  14. Re: Boerse.bz

    Autor: unknown75 05.11.14 - 17:49

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz billige Ausrede wie ich finde. Als ob man sich dazu den ganzen Film
    > anschauen muss. Selbst bei Filmen die man gut findet würde man wohl in den
    > Seltensten Fällen tatsächlich nochmal ins Kino gehen.
    > Aber nun gut ich mag da jetzt keine Diskussion anfangen, da mir Kino etwas
    > zu teuer ist und ich daher lieber ins Theater gehe (günstiger und live).

    Kino, ist teuer da mittlerweile immer noch 5 Zuschläge mit drauf kommen, sei es für 3D, Überlänge oder schönes Wetter und das eingekaufte Tüten-Popcorn ist auch extrem teuer. Da guck ich lieber zu hause vorm Beamer und mache mein Popcorn selbst (die Helo Maschine für 200¤ ist episch!).

    Für gute Filme gehe ich aber trotzdem ab und an ins Kino.

  15. Re: Boerse.bz

    Autor: Accelerator 05.11.14 - 18:04

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kino, ist teuer da mittlerweile immer noch 5 Zuschläge mit drauf kommen,
    > sei es für 3D, Überlänge oder schönes Wetter und das eingekaufte
    > Tüten-Popcorn ist auch extrem teuer. Da guck ich lieber zu hause vorm
    > Beamer und mache mein Popcorn selbst (die Helo Maschine für 200¤ ist
    > episch!).
    >
    > Für gute Filme gehe ich aber trotzdem ab und an ins Kino.

    Nichtmal Studentenrabatt geben die für 3D Filme, das kostet dann 12,50¤ + 7¤ fürs Fresszeug.

    Ich hab auch einen Beamer+ Soundsystem. Dazu noch ein bequemes Sofa auf das 4 Leute drauf passen und das wird ein echt chilliger Abend. Für 10-15¤ dann eine Partypizza für 4 Mann und jeweils Cola, Bier oder sonstwas für einen Spottpreis vom Marktkauf. Eigentlich geiler als Kino.

  16. Re: Boerse.bz

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 19:00

    So ein Beamer und Soundsystem kostet aber auch Geld, das man erst mal wieder rein kriegen muss (also entsprechend oft nutzen anstatt ins Kino zu gehen) und Jeder kann das auch nicht machen, weil er sonst sofort Ärger mit den Nachbarn kriegt.

    Ist also alles nicht immer so einfach. Da kann so ein Kino Besuch für Manche doch noch entspannter sein. ;)

  17. Re: Boerse.bz

    Autor: Hotohori 05.11.14 - 19:08

    Blackhazard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > leider!
    >
    > aber es gibt zum glück leute die schauen einen film und sagen boar geil!
    > gehen dann sogar ins Kino und kaufen später die Blueray.
    >
    > find ich voll in Ordnung
    >
    > wenn der Film der gezogen wurde jedoch mist ist....dann macht man keinen
    > kinobesuch und kauft keine blueray....und das geht den konzernen aufn sack.
    > naja die wollen allen Mist halt verkaufen

    Ja, solche Leute mag es geben, aber sind wir mal ehrlich... wie viele, die illegal runter laden, machen das wirklich? Viele genießen es einfach kostenlos ohne je die Absicht gehabt zu haben sich das nachträglich zu kaufen.

    Und da man ja auch leicht dort an BD Rips kommt, gibt es nicht mal einen Qualitativen Grund. Eher kommen sie noch damit, das man ja bei der BD erst mal immer die BD einlegen muss und BDs ja Platz in der eh schon kleinen Bude verbrauchen. Um Ausreden ist die Sippe nie verlegen.

    Am liebsten kommen sie dann aber mit solchen Aussagen wie du, mit dem Wissen, dass sie das selbst aber nicht oder viel zu selten tun. Lieber genießt man einen tollen Film und redet ihn sich hinterher schlecht, damit man ihn sich ruhigen Gewissens nicht kaufen muss. ;)

    Von daher wäre ich auch vorsichtig solche Downloads damit zu rechtfertigen, denn Beweisen, dass du es wirklich so machst, kannst du eh nicht so einfach und Leute, die nichts illegal runterladen nehmen das sehr schnell als billige Ausrede mit nichts dahinter.

    Ich selbst informiere mich einfach grob und so halten sich meine Fehlkäufe unter 1%. Wobei Fehlkäufe auch etwas normales ist, das gehört einfach dazu. Kann passieren, na und? Nur wer das Geld wieder mal viel zu wichtig nimmt (und das tun leider viel zu viele) ärgert sich so dermaßen darüber, dass er es um jeden Fall verhindern muss.

  18. Re: Boerse.bz

    Autor: der_wahre_hannes 05.11.14 - 20:23

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich selbst informiere mich einfach grob und so halten sich meine Fehlkäufe
    > unter 1%.

    Genau das. Es gibt weiß Gott mehr als genug Quellen für Filme und Spiele aller Art. Und selbst wenn sich das neue Blockbuster Game als Mist erweist, kann man es immer noch wieder ohne all zu großen Verlust wieder verkaufen.

    Naja, aber was man hier im Forum teilweise so liest, sollten einige Leute einfach mal ihr Konsumverhalten überdenken.

  19. Re: Boerse.bz

    Autor: cat24max1 05.11.14 - 20:46

    Das kotzt mich an deutschen Kinos so an: 15¤ Ticket + Popcorn

    Amerika: 4$ pro Ticket

  20. Re: Boerse.bz

    Autor: AlphaStatus 05.11.14 - 20:57

    cat24max1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Amerika: 4$ pro Ticket

    I call bullshit. Wenn du die USA meinst und nicht Uruguay oder sowas.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

  1. Konsolen: Microsoft bestätigt 12 Teraflops für Xbox Series X
    Konsolen
    Microsoft bestätigt 12 Teraflops für Xbox Series X

    Nun ist es offiziell: Die GPU der Xbox Series X schafft eine Leistung von 12 Teraflops - ungefähr das Doppelte der Xbox One X. Damit treffen einige Leaks zu, außerdem stellte der zuständige Manager Phil Spencer eine Reihe weiterer Neuheiten vor.

  2. Telefónica: Open RAN wird in den nächsten vier Jahren nicht helfen
    Telefónica
    Open RAN wird in den nächsten vier Jahren nicht helfen

    Bei 5G dürfte Open RAN noch keinen Nutzen bringen. Telefónica-Deutschland-Chef Markus Haas erwartet erst ab dem Jahr 2025 damit mehr Optionen.

  3. Atom P5900: Intels 10-nm-5G-Basisstation-CPU ist da
    Atom P5900
    Intels 10-nm-5G-Basisstation-CPU ist da

    Mit dem Atom P5900 alias Snow Ridge hat Intel einen Prozessor für 5G-Basisstationen entwickelt. Das 10-nm-Design nutzt bis zu 24 Tremont-Kerne, also die nächste Generation der Low-Power-Atom-Architektur.


  1. 16:54

  2. 16:32

  3. 16:17

  4. 15:47

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:30

  8. 14:19