1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegale Plattform: Leecher.to…

Leecher.to illegal?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leecher.to illegal?

    Autor: Sheep_Dirty 05.11.14 - 16:35

    Gegen welches Gesetz im Staat Tonga verstößt die Seite nochmal? Das habe ich im Artikel nicht ganz verstanden.

  2. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: acuntex 05.11.14 - 16:42

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen welches Gesetz im Staat Tonga verstößt die Seite nochmal? Das habe
    > ich im Artikel nicht ganz verstanden.


    Zum Einen sagt die TLD nichts über den Standort der Server aus und zum Anderen kommt es auf den Standort der Server ebenfalls nicht an, solange du die mutmaßliche Straftat in Deutschland begangen hast.

    Das einzige, wovon dich Server z.B. in Panama schützen können, ist, dass die dort den Server nicht beschlagnahmen oder durchsuchen können, um dann an deine Identität bzw. deine IP zu kommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 16:43 durch acuntex.

  3. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: pythoneer 05.11.14 - 16:48

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... , solange du die mutmaßliche Straftat in Deutschland begangen hast.

    Wie begehe ich eine Straftat in China, wenn sich ein Chinese auf meiner Webseite über den Tiananmen-Platz informiert? Habe ich mit eine Festnahme in China bei einer Einreise zu rechnen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 16:48 durch pythoneer.

  4. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: acuntex 05.11.14 - 16:50

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie begehe ich eine Straftat in China, wenn sich ein Chinese auf meiner
    > Webseite über den Tiananmen-Platz informiert? Habe ich mit eine Festnahme
    > in China bei einer Einreise zu rechnen?

    Möglich, dass das in China so ist. Was hat dies mit dem Thema zu tun?

  5. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: pythoneer 05.11.14 - 16:54

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat dies mit dem Thema zu tun?

    Alles? Warum begehe ich eine Straftat im Ausland, wenn ein Ausländer meine Seite besucht? Warum begeht ein Betreiber in Tonga eine Straftat, wenn ich seine Seite besuche?

  6. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: acuntex 05.11.14 - 16:56

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles? Warum begehe ich eine Straftat im Ausland, wenn ein Ausländer meine
    > Seite besucht? Warum begeht ein Betreiber in Tonga eine Straftat, wenn ich
    > seine Seite besuche?

    Ich glaube, du hast da etwas verdreht...
    Wenn der Betreiber des Servers in Tonga lebt, begeht er keine Straftat, weil du als Deutscher auf die Seite gehst.

    Wenn du aber als Deutscher einen Server in Tonga hast und darauf illegales machst, kann man dich als Betreiber, der in Deutschland ist, in Deutschland zur Rechenschaft ziehen.

    Ah: Und dass du evtl. in China eine Straftat begehst mit einer solchen Seite... Das liegt einfach daran, dass China kein Rechtsstaat ist ;)
    Kann dir aber in den USA auch passieren, wenn du mal etwas falsches auf Facebook o.Ä. gepostet hast und es denen nicht passt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.14 16:58 durch acuntex.

  7. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: pythoneer 05.11.14 - 17:19

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube, du hast da etwas verdreht...
    > Wenn der Betreiber des Servers in Tonga lebt, begeht er keine Straftat,
    > weil du als Deutscher auf die Seite gehst.

    Richtig, verdreht habe ich aber nichts.

    > Wenn du aber als Deutscher einen Server in Tonga hast und darauf illegales
    > machst, kann man dich als Betreiber, der in Deutschland ist, in Deutschland
    > zur Rechenschaft ziehen.

    Jetzt müsste man wissen von wo der Betreiber kommt, um feststellen zu können gegen welches Gesetz er verstoßen hat. Darum ist die Frage von Sheep_Dirty berechtigt. Solange man es nicht besser weiß muss man davon ausgehen, dass er in Tonga lebt.

    > Ah: Und dass du evtl. in China eine Straftat begehst mit einer solchen
    > Seite... Das liegt einfach daran, dass China kein Rechtsstaat ist ;)

    Welcher Staat kann das heute noch von sich behaupten?

    > Kann dir aber in den USA auch passieren, wenn du mal etwas falsches auf
    > Facebook o.Ä. gepostet hast und es denen nicht passt.

    Richtig.

  8. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: Sheep_Dirty 05.11.14 - 17:26

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Jetzt müsste man wissen von wo der Betreiber kommt, um feststellen zu
    > können gegen welches Gesetz er verstoßen hat. Darum ist die Frage von
    > Sheep_Dirty berechtigt.

    Und schon ist keine Offensichtlichkeit mehr gegeben.

  9. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: chromosch 05.11.14 - 17:27

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles? Warum begehe ich eine Straftat im Ausland, wenn ein Ausländer
    > meine
    > > Seite besucht? Warum begeht ein Betreiber in Tonga eine Straftat, wenn
    > ich
    > > seine Seite besuche?
    >
    > Ich glaube, du hast da etwas verdreht...
    > Wenn der Betreiber des Servers in Tonga lebt, begeht er keine Straftat,
    > weil du als Deutscher auf die Seite gehst.
    >
    > Wenn du aber als Deutscher einen Server in Tonga hast und darauf illegales
    > machst, kann man dich als Betreiber, der in Deutschland ist, in Deutschland
    > zur Rechenschaft ziehen.
    >
    > Ah: Und dass du evtl. in China eine Straftat begehst mit einer solchen
    > Seite... Das liegt einfach daran, dass China kein Rechtsstaat ist ;)
    > Kann dir aber in den USA auch passieren, wenn du mal etwas falsches auf
    > Facebook o.Ä. gepostet hast und es denen nicht passt.

    In Deutschland kann dir auch was passieren wenn du was bei facebook Schreiber wenn es illegal ist...

  10. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: BadRobot 05.11.14 - 17:43

    SHEIIIIIIT! Du hast das alles ja in Sekundenbruchteilen zu Fall gebracht, die Rechtsabteilung der GVU und die Richter die alles abgesegnet haben, haben keine Schnitte gegen dich. Chapeau!

  11. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: pythoneer 05.11.14 - 18:10

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und schon ist keine Offensichtlichkeit mehr gegeben.

    Deinen Einwand habe ich leider nicht so ganz verstanden.

  12. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: Sheep_Dirty 05.11.14 - 18:37

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sheep_Dirty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und schon ist keine Offensichtlichkeit mehr gegeben.
    >
    > Deinen Einwand habe ich leider nicht so ganz verstanden.

    Offensichtlichkeit bedeutet, dass ich einen Sachverhalt auf Anhieb erkennen kann. In diesem Fall aber müsste ich recherchieren, in welchem Land sich eine Webseite befindet. Dann müsste ich die dortigen Landesgesetze studieren. Danach wüsste ich, ob ein Angebot legal oder illegal ist.
    Deswegen ist leecher.to keine offensichtlich illegale Quelle.

  13. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: gaym0r 05.11.14 - 18:43

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pythoneer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sheep_Dirty schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und schon ist keine Offensichtlichkeit mehr gegeben.
    > >
    > > Deinen Einwand habe ich leider nicht so ganz verstanden.
    >
    > Offensichtlichkeit bedeutet, dass ich einen Sachverhalt auf Anhieb erkennen
    > kann. In diesem Fall aber müsste ich recherchieren, in welchem Land sich
    > eine Webseite befindet. Dann müsste ich die dortigen Landesgesetze
    > studieren. Danach wüsste ich, ob ein Angebot legal oder illegal ist.
    > Deswegen ist leecher.to keine offensichtlich illegale Quelle.

    Diese Argumentation + der letzte Satz: Made my Day.

  14. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: MikeMan 05.11.14 - 18:55

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sheep_Dirty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > pythoneer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sheep_Dirty schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und schon ist keine Offensichtlichkeit mehr gegeben.
    > > >
    > > > Deinen Einwand habe ich leider nicht so ganz verstanden.
    > >
    > > Offensichtlichkeit bedeutet, dass ich einen Sachverhalt auf Anhieb
    > erkennen
    > > kann. In diesem Fall aber müsste ich recherchieren, in welchem Land sich
    > > eine Webseite befindet. Dann müsste ich die dortigen Landesgesetze
    > > studieren. Danach wüsste ich, ob ein Angebot legal oder illegal ist.
    > > Deswegen ist leecher.to keine offensichtlich illegale Quelle.
    >
    > Diese Argumentation + der letzte Satz: Made my Day.

    +1 Sheep_Dirty bekommt das einfach nicht auf die Kette. Aber das was dabei rauskommt: Erste Sahne, ich schmeiß mich weg!

  15. Re: Leecher.to illegal?

    Autor: upqueen 07.11.14 - 16:05

    Also nochmal gaaaaanz langsam zum mitschreiben:

    WAS ist an dem Portal "LEECHER.TO" illegal?
    Bzw. was ist in Deutschland an obigem Portal illegal?
    Bitte um exakte Beschreibung der illegalen Tätigkeit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Würzburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
    Neue Infrastruktur
    Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

    Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
    EU-Kommission
    Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

  3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
    Shopify
    Libra Association bekommt neues Mitglied

    Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


  1. 15:33

  2. 14:24

  3. 13:37

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 19:41

  7. 17:39

  8. 16:32