Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Illegale Überwachung: Kim Dotcom…

Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Charles Marlow 06.12.12 - 12:37

    Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.

  2. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: zonk 06.12.12 - 12:47

    Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?

  3. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: nonameHBN 06.12.12 - 13:07

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?


    Du guckst eindeutig zu viele Folgen der Simpsons.







    ...








    ..





    .






    Du bist mir sehr sympathisch.

  4. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: ichbinhierzumflamen 06.12.12 - 13:08

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann denn nicht einmal wer an die Kinder denken?

    danke für das grinsen hier in meinem büro :)

  5. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: a user 06.12.12 - 17:50

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.

    die verantworltichen wofür?
    bisher ist die einzige nachgewiesene straftat die illegale hausdurchsuchung bei dotcom. meinst du die verantwortlichen dafür?

  6. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Charles Marlow 06.12.12 - 18:21

    Und die ist urplötzlich aus dem luftleeren Raum gekommen und einfach so umgesetzt worden. Träum weiter.

  7. Re: Wenn er Recht bekommt, wird im besten Fall wieder nur der Steuerzahler blechen.

    Autor: Technikfreak 07.12.12 - 04:27

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Verantwortlichen aber werden wieder einmal ungeschoren davonkommen.
    Da wird doch nicht gross etwas geblecht... bestenfalls kriegt er eine Entschuldigung, dass man ihm nicht noch etwas am Kopf gestossen hat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Ebner & Spiegel GmbH, Ulm, deutschlandweit
  4. RegioHelden GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. 5,94€ FSK 18
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Mehr Möbel als Gadget: Eine Holzfernbedienung für das Smart Home
    Mehr Möbel als Gadget
    Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

    Der Turn Touch erinnert mehr an eine Skulptur als an eine Fernbedienung. Dennoch lässt sich damit das Smart Home steuern. Programmiert wird die Holzfernbedienung über den PC oder das iPhone.

  2. Der Herr der Ringe: Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt
    Der Herr der Ringe
    Schatten des Krieges in Mittelerde angekündigt

    GDC 17 Der Trailer ist ein kleiner Spielfilm, und auch sonst hat Monolith Productions mit Schatten des Krieges viel vor. Mit der Ankündigung gibt es den Veröffentlichungstermin - und ein Extra für Xbox-One-Besitzer und PC-Spieler.

  3. Konzeptfahrzeug: Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern
    Konzeptfahrzeug
    Peugeot Instinct - autonom fahren oder manuell steuern

    MWC 2017 Peugeot zeigt auf dem Mobile World Congress eine Fahrzeugstudie, die zwischen autonomem und manuellem Fahren umgeschaltet werden kann. Das Fahrzeug mit Plugin-Hybridantrieb soll nicht vor 2025 in Serie gehen.


  1. 08:03

  2. 07:54

  3. 07:44

  4. 07:32

  5. 07:00

  6. 00:29

  7. 18:18

  8. 17:56