1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Apple und die Schweizer…

IMHO: Apple und die Schweizer Bahnhofsuhr - ein Skandälchen

Apple soll die Bahnhofsuhren der Schweizerischen Bundesbahnen kopiert haben? Mag sein - fremde Rechte habe Apple dadurch allerdings nicht verletzt, schreibt Markenrechtsexperte und Anwalt Christian Franz. Einen Designschutz könnten die SBB jedenfalls nicht geltend machen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zwei völlig unterschiedliche Ziffernblätter 4

    deck | 22.09.12 22:08 25.09.12 15:32

  2. Genau mit diesen Argumenten hat Samsung vor Gericht verloren. 12

    debattierer | 24.09.12 16:30 25.09.12 15:29

  3. Samsung, Apple und die SBB 10

    Henny T | 24.09.12 09:24 25.09.12 14:16

  4. Darum geht es doch garnicht (Seiten: 1 2 ) 29

    enough | 22.09.12 14:20 24.09.12 15:25

  5. Dumm gelaufen - Apple 11

    Accolade | 22.09.12 12:39 24.09.12 13:34

  6. Re: SBB = Schweiz!

    Technikfreak | 23.09.12 14:47 Das Thema wurde verschoben.

  7. Re: Darum geht es doch garnicht 1

    TITO976 | 23.09.12 12:13 23.09.12 12:13

  8. "Der Gedanke, jemand könnte beim Anblick der Zeitanzeige..." 10

    f.zweig | 22.09.12 13:56 23.09.12 11:42

  9. Ein "Skandälchen" ist höchstens die Einstellung dieses "Markenrechtlers". 8

    Charles Marlow | 22.09.12 16:21 23.09.12 11:24

  10. Re: "Der Gedanke, jemand könnte beim Anblick der Zeitanzeige..."

    Moe479 | 23.09.12 08:53 Das Thema wurde verschoben.

  11. Egal, Apple wurde beim Kopieren erwischt 2

    dabbes | 22.09.12 16:19 22.09.12 23:11

  12. Re: Darum geht es doch garnicht

    Technikfreak | 22.09.12 22:53 Das Thema wurde verschoben.

  13. "wir haben das licht ausgemacht und beide geräte nebeneinander gehalten... 1

    Nomis est | 22.09.12 20:40 22.09.12 20:40

  14. Re: Egal, Apple wurde beim Kopieren erwischt

    Rogman | 23.09.12 00:45 Das Thema wurde verschoben.

  15. "mit Vehemenz auf die Originalität des eigenen Designs gepocht" (Seiten: 1 2 ) 25

    Lord Gamma | 22.09.12 13:13 22.09.12 17:32

  16. Re: "mit Vehemenz auf die Originalität des eigenen Designs gepocht"

    root666 | 22.09.12 18:11 Das Thema wurde verschoben.

  17. Natürlich ein Skandälchen 12

    Paritz | 22.09.12 12:36 22.09.12 15:40

  18. Re: Darum geht es doch garnicht

    bstea | 22.09.12 15:07 Das Thema wurde verschoben.

  19. Eintragung S/W und farbliche Gestaltung 1

    Dominik.Boecker | 22.09.12 14:53 22.09.12 14:53

  20. Aber runde Ecken sind auch ein Skandälchen

    fiesemoepps | 22.09.12 14:27 Das Thema wurde verschoben.

  21. Markenrecht 2

    Holdrio | 22.09.12 13:20 22.09.12 14:00

  22. Mit zweierlei Maße gemessen 2

    hyperlord | 22.09.12 13:29 22.09.12 13:48

  23. Die SBB macht das schon richtig... 3

    jude | 22.09.12 12:26 22.09.12 13:42

  24. SBB = Schweiz! 1

    Dontales | 22.09.12 13:06 22.09.12 13:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. System-Engineer (m/w/d) für den Bereich Managed Services
    K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  3. Entwicklungsingenieur Systemtest (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen
  4. Senior Softwareentwickler - Vernetzte Systeme und Server (m/w/d), (hybrid working)
    Smiths Detection, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 1,99€
  3. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de