Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Das Prinzip des…

Gegen Trojaner gibt es die üblichen Schutzprogramme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gegen Trojaner gibt es die üblichen Schutzprogramme

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.11 - 11:33

    Ein Trojaner mehr der abgewehrt wird.

    Der Normalbürger ist von den regulären Schädlingen mehr betroffen.

    Will man Terroristen, organisierter Kriminalität und Gewaltverbrechern mehr Möglichkeiten einräumen als den bösen Jungs?
    Was sind wir als Gesellschaft bereit in Kauf zu nehmen ? Welchen Preis sind wir bereit zu zahlen ?
    Schwierige Frage. Eine, die in dem ganzen Getöse untergeht.

    Der individuelle Bürger hat ein Schutzbedürfnis seiner individuellen Interpretation von Freiheit,
    die Gesamtheit der individuellen Bürger ("Gesellschaft, "der Staat") hat ein Schutzbedürfnis für die Aufrechterhaltung des Systems ("öffentliche Ordnung") und der Infrastruktur an sich.

    Wichtig wäre also eine Diskussion über die Gesellschaft an sich und wie wir uns diese sagen wir mal in 10, 20 und 50 Jahren vorstellen. Wie soll unsere Gesellschaft zu diesen Zeitpunkten aussehen, und was bleibt dann zu tun damit es so kommen kann ?

    Wir irrlichtern ziemlich in der Gegend herum und haben nicht wirklich einen Plan.

    Wir sollten uns daher Gedanken machen wie wir unsere Demokratie verbessern können,
    das wäre die eigentliche Diskussion.
    Derzeit konzentrieren wir uns nur auf den Theaterdonner und diverse Showeinlagen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.11 11:34 durch Fred_EM.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 56€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  3. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07