1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Informatik: Schlechte IT…

Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU

In der EU wird die Informatikausbildung an den Schulen nicht besser, sondern schlechter. Das ergab eine Studie der weltweit agierenden Informatikfachgesellschaft Association for Computing Machinery (ACM).

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. "IT"-Unterricht war bei uns ... (Seiten: 1 2 3 ) 55

    ytex | 04.06.13 12:24 10.07.20 16:39

  2. Früher <-> Heute 18

    Amüsierter Leser | 04.06.13 13:30 07.06.13 09:04

  3. Es gibt immer noch Eltern die ihre Kinder von der IT fern halten. 15

    Kernschmelze | 04.06.13 14:33 05.06.13 19:44

  4. Bullshit 1

    Fohat | 05.06.13 16:28 05.06.13 16:28

  5. Die Studien haben dann bald wohl auch ein Ende 1

    madMatt | 05.06.13 09:24 05.06.13 09:24

  6. Re: Bessere Chancen im Leben also für uns "IT-Profis" kwt

    Andre S | 05.06.13 11:05 Das Thema wurde verschoben.

  7. Lehrer Mangel 6

    crunchcrunch | 04.06.13 13:09 05.06.13 02:06

  8. Selbst die Ausbildung zum Fachinformatiker AE ist ein Witz... (Seiten: 1 2 3 ) 49

    mofaskyyy | 04.06.13 12:51 05.06.13 00:53

  9. Bessere Chancen im Leben also für uns "IT-Profis" kwt 1

    der kleine boss | 04.06.13 22:59 04.06.13 22:59

  10. Kann ich nur bestätigen 2

    Sushi111 | 04.06.13 12:28 04.06.13 22:18

  11. Nicht Informatik braucht das Land... 2

    x5444 | 04.06.13 15:18 04.06.13 22:16

  12. Dafür kann man doch einfach musik oder reli rauswerfen (Seiten: 1 2 ) 24

    Seasdfgas | 04.06.13 12:33 04.06.13 20:57

  13. Wenn mein IT-Unterricht damals an der Realschule nicht nur aus... 1

    Fotobar | 04.06.13 18:13 04.06.13 18:13

  14. Ist doch klar 1

    Zwangsangemeldet | 04.06.13 16:52 04.06.13 16:52

  15. Wen wunderts 1

    derh0ns | 04.06.13 16:12 04.06.13 16:12

  16. Titel ist nicht ganz korrekt: "Schlechte IT-Ausbildung der Politiker schadet Menschen in EU" 1

    Hanmac | 04.06.13 14:10 04.06.13 14:10

  17. China hat Baidu, Russland hat Yandex, die USA haben Google ... 1

    seo-agency-dynamind | 04.06.13 14:07 04.06.13 14:07

  18. Für die 3% nicht nötig 1

    hw75 | 04.06.13 13:41 04.06.13 13:41

  19. Die Kritik muss immer an die Politik gehen, die im Bildungsbereich spart. 3

    Charles Marlow | 04.06.13 12:35 04.06.13 12:53

  20. Umlaute? 2

    DooMMasteR | 04.06.13 12:35 04.06.13 12:44

  21. EU schadet Menschen in EU (kT) 2

    squido | 04.06.13 12:32 04.06.13 12:34

  22. Berufsschule Obernburg ("IT-Kompetenzzentrum") bestes Bespiel für schlechte IT-Ausbildung 1

    hans-johannes | 04.06.13 12:32 04.06.13 12:32

  23. Gesundheitskunde? 1

    Stuffmuffin | 04.06.13 12:26 04.06.13 12:26

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Vice President Support Center Manager EMEA (m/f/d)
    Dekra, Stuttgart, Ungarn, Niederlande
  2. Qualitäts- und Prozessmanager (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. SAP Business Process Owner Logistics & Quote to Cash (m/w/d)
    Sika Automotive Frankfurt-Worms GmbH, Worms
  4. Instandhaltungskoordinator (m/w/d) -Schwerpunkt SAP-PM
    August Storck KG, Halle (Westfalen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

Fairness am Arbeitsplatz: Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit
Fairness am Arbeitsplatz
"Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"

Faire Firmen finden und binden leichter IT-Fachkräfte als unfaire. Was aber ist fair?, haben wir eine Wirtschaftsexpertin gefragt.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Impostor-Syndrom Hochstapler wider Willen
  2. 1 Milliarde US-Dollar Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
  3. Hybride Arbeit Das Schlechteste aus zwei Welten?

LoRa-Messaging mit Meshtastic: Notfallkommunikation für Nerds
LoRa-Messaging mit Meshtastic
Notfallkommunikation für Nerds

Ins Funkloch gefallen und den Knöchel verstaucht? Mit Meshtastic lässt Hilfe rufen - ganz ohne Mobilfunk, LAN oder WLAN.
Eine Anleitung von Dirk Koller