Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Instagram: Niemand hat die…

Instagram: Niemand hat die Absicht, Nutzerfotos zu verkaufen

Instagram-Chef Kevin Systrom sagt nach der gestrigen Empörung zu, die neuen Nutzungsbedingungen wieder zu ändern. "Es ist nicht unsere Absicht, eure Fotos zu verkaufen." Einige Juristen warnen vor Überreaktionen, weil die Änderungen ohnehin illegal seien.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Plötzlich liegt den Leuten etwas am Urheberrecht 4

    pholem | 19.12.12 19:30 09.01.13 15:17

  2. Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen... 10

    SuppenCrouton | 19.12.12 12:38 20.12.12 11:18

  3. Kostenloser Service 12

    Chatlog | 19.12.12 11:32 20.12.12 08:12

  4. Ist klar 1

    nrob85 | 20.12.12 07:28 20.12.12 07:28

  5. Geniale Überschrift.. 13

    Senf | 19.12.12 11:21 19.12.12 20:55

  6. Da fällt mir nur eins ein 1

    NochEinLeser | 19.12.12 17:48 19.12.12 17:48

  7. Und Picasa? 3

    M.P. | 19.12.12 11:45 19.12.12 16:52

  8. Ups, Account schon gelöscht... 2

    3vilc00kie | 19.12.12 12:35 19.12.12 16:50

  9. Warum greift immer gleich Hysterie um sich? 13

    achkeule | 19.12.12 12:07 19.12.12 16:12

  10. Überschrift- I see what you did there :D 2

    nudel | 19.12.12 14:11 19.12.12 14:53

  11. "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen..." 10

    hubie | 19.12.12 11:21 19.12.12 14:44

  12. Niemand hat die Absicht, Nutzerfotos zu verkaufen 5

    marvv | 19.12.12 11:21 19.12.12 12:36

  13. Die Bedeutung verwirrt und verärgert 2

    Phisto | 19.12.12 12:19 19.12.12 12:27

  14. War auch eigentlich nie so zu verstehen 2

    UP87 | 19.12.12 11:42 19.12.12 12:08

  15. Juristisches Problem 1

    Sukram71 | 19.12.12 11:43 19.12.12 11:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 19,99€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 389,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10