Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Integrierte Antennen: Apple auf…

So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 08:26

    Es bremst den Fortschritt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Flyns 13.02.13 - 08:39

    Wenn das so in einem der nächsten iPhones umgesetzt wird, dann dauerts eh nicht lang, bis Samsung das in irgendeiner Art und Weise kopiert hat...

  3. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Donnerstag 13.02.13 - 08:40

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das so in einem der nächsten iPhones umgesetzt wird, dann dauerts eh
    > nicht lang, bis Samsung das in irgendeiner Art und Weise kopiert hat...


    Samsung braucht das nicht weil sie auf anständige Gehäuse setzen

  4. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: busaku 13.02.13 - 08:45

    Würde bedeuten, dass Kunststoff "anständiger" ist, als Aluminium?

    Klar, es hat auch mit Geschmack zu tun, was man mag. Aber ich behaupte eine Kunststoff-Armbanduhr von Glashütte wird es nicht geben. - Es ist eben nicht Hochwertig genug.



    sagspad.de

  5. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Moetown 13.02.13 - 08:52

    busaku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde bedeuten, dass Kunststoff "anständiger" ist, als Aluminium?
    >
    > Klar, es hat auch mit Geschmack zu tun, was man mag. Aber ich behaupte eine
    > Kunststoff-Armbanduhr von Glashütte wird es nicht geben. - Es ist eben
    > nicht Hochwertig genug.
    >
    > sagspad.de

    Wort! :)

  6. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 09:03

    Kunststoff fühlt sich an wie Joghurtbecher...

    Mein Asus-Zenbook prime fühlt sich einfach nur geil an und dank dem Alugehäuse gibt es auch keine Probleme mit der Kühlung.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: JohnDoes 13.02.13 - 09:16

    Es gibt "Kunststoff" und "Kunststoff". Das Samsung Plastik fühlt sich tatsächlich billig an, aber fasst mal ein Lumia von Nokia an, das fühlt sich mindestens so wertig an wie das Aluminiumgehäuse vom iPhone an.

  8. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Abseus 13.02.13 - 09:19

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es bremst den Fortschritt.

    Das schreibst du aber auch wirklich unter jeden Artikel über Apple. Langsam wird's langweilig.

  9. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Abseus 13.02.13 - 09:23

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt "Kunststoff" und "Kunststoff". Das Samsung Plastik fühlt sich
    > tatsächlich billig an, aber fasst mal ein Lumia von Nokia an, das fühlt
    > sich mindestens so wertig an wie das Aluminiumgehäuse vom iPhone an.

    Und ein Nokia mit fast 200 Gramm ist gegen das iPhone auch ein wahrer Wackerstein...

  10. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Schattenwerk 13.02.13 - 09:26

    Vorteil von Kunststoff ist, sofern es der richtige ist, er ist widerstandsfähiger gegen Kratzer und ähnliche beanspruchungen.

    Natürlich wirkt es nicht so edel aber das ist der typische Kampf zwischen Design und Funktionalität.

  11. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 09:28

    Hatte ich auch in der Hand. Finde ich nicht. Mein Zenbook fühlt sich viel besser an...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 09:29

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vorteil von Kunststoff ist, sofern es der richtige ist, er ist
    > widerstandsfähiger gegen Kratzer und ähnliche beanspruchungen.

    Kratzer sehen auf Aluminium eigentlich nicht schlimm aus, sofern es nicht dunkel eloxiert ist.

    > Natürlich wirkt es nicht so edel aber das ist der typische Kampf zwischen
    > Design und Funktionalität.

    Also ich finde Aluminium nicht weniger funktional als Kunststoff.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: JohnDoes 13.02.13 - 09:33

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JohnDoes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt "Kunststoff" und "Kunststoff". Das Samsung Plastik fühlt sich
    > > tatsächlich billig an, aber fasst mal ein Lumia von Nokia an, das fühlt
    > > sich mindestens so wertig an wie das Aluminiumgehäuse vom iPhone an.
    >
    > Und ein Nokia mit fast 200 Gramm ist gegen das iPhone auch ein wahrer
    > Wackerstein...

    Also wenn dir 180 Gramm tatsächlich schwer fallen und du ein Mann bist, solltest du vielleicht darüber nachdenken in Fitnessstudio zu gehen ;)
    Und jetzt mal sachlich: Das iPhone wiegt wieviel? 120 Gramm um den dreh? Ich hab noch NIE einen Jünger, äääh, iphone Besitzer, gesehen, der seine Bibel, ääääh Handy, nicht in einer Hülle hatte. Somit darfst du da locker 20-40 Gramm draufrechnen, je nach Hülle. Bist du schon bei 140-160 Gramm. Die Hülle macht das iphone a) Hässlich und b) schwerer c) fühlt es sich weniger wertig an. Das Lumia ist so widerstandsfähig, dass es keine Hülle braucht. Somit bleibt es a) hübsch und b) schwer :D

    PS: Ich habe kein Lumia mehr, sondern ein Nexus 4, nicht dass mir hier was unterstellt wird, aber Ehre wem Ehre gebührt.^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 09:35 durch JohnDoes.

  14. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: tomate.salat.inc 13.02.13 - 09:35

    Mir gefällt Kunststoff wesentlich besser. Mein Nexus hat schon so einiges mitgemacht und man sieht nach wie vor keine Gebrauchsspuren (und das ohne irgendwelche Schutzhüllen). Für einen Gebrauchsgegenstand ist das eindeutig die bessere Wahl. Das ich Recht habe, kann man eigentlich an jeder iPhone-Generation sehen.

    Apple darf den Alluminummarkt gerne beherschen, wenn es dafür sorgt, das Nexusgeräte weiterhin schön auf Kunststoff setzen, sind beide Seiten (ich und die Applemenschen :D) glücklich und zufrieden. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.13 09:35 durch tomate.salat.inc.

  15. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: tomate.salat.inc 13.02.13 - 09:37

    Vergiss die "Akkupacks" nicht ;-)

  16. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: ger_brian 13.02.13 - 09:40

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir gefällt Kunststoff wesentlich besser. Mein Nexus hat schon so einiges
    > mitgemacht und man sieht nach wie vor keine Gebrauchsspuren (und das ohne
    > irgendwelche Schutzhüllen). Für einen Gebrauchsgegenstand ist das eindeutig
    > die bessere Wahl. Das ich Recht habe, kann man eigentlich an jeder
    > iPhone-Generation sehen.
    >
    > Apple darf den Alluminummarkt gerne beherschen, wenn es dafür sorgt, das
    > Nexusgeräte weiterhin schön auf Kunststoff setzen, sind beide Seiten (ich
    > und die Applemenschen :D) glücklich und zufrieden. :)


    Das nexus 4 ist wie das iphone 4/4s aus glas...

  17. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: busaku 13.02.13 - 09:43

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > JohnDoes schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Es gibt "Kunststoff" und "Kunststoff". Das Samsung Plastik fühlt sich
    > > > tatsächlich billig an, aber fasst mal ein Lumia von Nokia an, das
    > fühlt
    > > > sich mindestens so wertig an wie das Aluminiumgehäuse vom iPhone an.
    > >
    > > Und ein Nokia mit fast 200 Gramm ist gegen das iPhone auch ein wahrer
    > > Wackerstein...
    >
    > Also wenn dir 180 Gramm tatsächlich schwer fallen und du ein Mann bist,
    > solltest du vielleicht darüber nachdenken in Fitnessstudio zu gehen ;)
    > Und jetzt mal sachlich: Das iPhone wiegt wieviel? 120 Gramm um den dreh?
    > Ich hab noch NIE einen Jünger, äääh, iphone Besitzer, gesehen, der seine
    > Bibel, ääääh Handy, nicht in einer Hülle hatte. Somit darfst du da locker
    > 20-40 Gramm draufrechnen, je nach Hülle. Bist du schon bei 140-160 Gramm.
    > Die Hülle macht das iphone a) Hässlich und b) schwerer c) fühlt es sich
    > weniger wertig an. Das Lumia ist so widerstandsfähig, dass es keine Hülle
    > braucht. Somit bleibt es a) hübsch und b) schwer :D
    >
    > PS: Ich habe kein Lumia mehr, sondern ein Nexus 4, nicht dass mir hier was
    > unterstellt wird, aber Ehre wem Ehre gebührt.^^


    An deiner sehr objektiven Aussage, sieht man bereits, wie viel Wert man darauf legen kann.

    -> Hatte Samsung nicht mal damit geworben "leichter als das iPhone". Ich glaube, dass zeigt ziemlich deutlich, dass es bei einem Handy eben doch auf das Gewicht ankommt.

  18. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: George99 13.02.13 - 09:44

    busaku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde bedeuten, dass Kunststoff "anständiger" ist, als Aluminium?
    >
    > Klar, es hat auch mit Geschmack zu tun, was man mag. Aber ich behaupte eine
    > Kunststoff-Armbanduhr von Glashütte wird es nicht geben. - Es ist eben
    > nicht Hochwertig genug.

    Wie heißt es doch? Form follows function oder hier material follows function. ;-)

    Wenn es um Hochfrequenz geht ist eben ein hochwertiges Kunststoffgehäuse besser geeignet als ein Metallsarg.

  19. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: Drizzt 13.02.13 - 09:49

    So wenig ich von Apple auch halte, das die Gehäuse schlecht sind, kann man wirklich nicht behaupten, einzig störende an denen ist die nervige Art, an den Akku zu kommen...

  20. Re: So etwas sollte nicht patentiert werden dürfen.

    Autor: tomate.salat.inc 13.02.13 - 09:50

    Das Nexus 4 hatte ich noch nicht in der Hand (bin noch beim Galaxy Nexus und auch zufrieden damit).

    Naja, bin mal gespannt ob das Nexus 4 nicht auch mal die Probleme bekommt, die das iPhone damit hatte

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München, Böblingen
  3. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth
  4. IFA Group, Haldensleben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 1,49€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-90%) 0,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  2. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  3. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  1. Mitsubishi: Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer
    Mitsubishi
    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

    Ist das ein Pkw oder ein Lkw da hinten? Die von Mitsubishi entwickelte Kamera, die den Außenspiegel ersetzen soll, erkennt andere Fahrzeug und markiert sie. Das soll den Spurwechsel sicherer machen.

  2. Otherside Entertainment: Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen
    Otherside Entertainment
    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    Das Rollenspiel Underworld Ascendant führt erneut in die Tiefen der Stygian Abyss, jetzt hat Entwickler Otherside Entertainment den neuen Grafikstil vorgestellt. Es soll offenbar gleichzeitig düsterer und etwas bunter zugehen.

  3. Meltdown und Spectre: "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"
    Meltdown und Spectre
    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

    Wir haben mit einem der Entdecker von Meltdown und Spectre gesprochen. Er erklärt, was spekulative Befehlsausführung mit Kochen zu tun hat und welche Maßnahmen Unternehmen und Privatnutzer ergreifen sollten.


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:00

  4. 11:58

  5. 11:48

  6. 11:27

  7. 11:15

  8. 11:00