1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internet der Dinge: Dein…

Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich

Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ...weil es keine nicht-vernetzten mehr gibt. 20

    Fregin | 10.02.16 15:41 12.02.16 14:17

  2. Der Passwort-Sniffer im eigenen Netzwerk 1

    LCO1 | 11.02.16 17:03 11.02.16 17:03

  3. Das wirklich überraschende daran... 8

    yol0 | 10.02.16 15:52 11.02.16 13:35

  4. Er kann seine Mudda ausspionieren... kwt 2

    jones1024 | 10.02.16 15:49 11.02.16 07:50

  5. "Familie X hat keine Milch mehr" 1

    triplekiller | 10.02.16 17:57 10.02.16 17:57

  6. Nicht nur Überwachung und Spionage ist denkbar 2

    Netzweltler | 10.02.16 16:16 10.02.16 17:55

  7. Ein wirklich sehr schoener Kommentar 1

    SelfEsteem | 10.02.16 15:42 10.02.16 15:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. degewo AG, Berlin-Tiergarten
  2. TeamBank AG, Nürnberg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. 189,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht