1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetsperren: Dänemarks…

Internetsperren: Dänemarks Polizei sperrt versehentlich Google und Facebook

Ein dänischer Nitec-Mitarbeiter hat versehentlich die Sperrung von mehr als 8.000 Webseiten wegen angeblicher Darstellung illegaler pornografischer Inhalte veranlasst, darunter Google und Facebook.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Polizei ohne Gericht 5

    Endwickler | 05.03.12 12:29 06.03.12 18:51

  2. hmm 1

    smueller | 05.03.12 15:23 05.03.12 15:23

  3. Re: Die Besten der Besten der Besten, Sir!

    RaiseLee | 05.03.12 12:57 Das Thema wurde verschoben.

  4. Die Besten der Besten der Besten, Sir! 3

    Ama | 04.03.12 22:38 05.03.12 12:36

  5. und was passiert... 7

    Anonymer Nutzer | 04.03.12 17:39 05.03.12 11:19

  6. wär wohl ein Babyboom geworden... 2

    bimini | 04.03.12 20:52 04.03.12 22:16

  7. statement von google? 3

    Threat-Anzeiger | 04.03.12 21:14 04.03.12 21:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Geoinformatiker/GIS-Administ- rator/GIS-Spezialist (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 424,99€
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de