1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone Jailbreak: US-Behörde…

Kein Wunder, dass die Leute Jailbreak nutzen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Wunder, dass die Leute Jailbreak nutzen...

    Autor: Jojo34j 28.07.10 - 16:25

    Apple verbietet ja nicht nur potenziell unsichere oder schadhafte Software, sondern eben auch so beliebte Sachen wie Emulatoren beliebter Klassiker.
    Wieso? Natürlich der Gewinnmaximierung wegen. ;)
    Apple ist weit davon entfernt, an das Wohl der Nutzer zu denken. Im Hintergrund stehen immer die Aktionäre, die ihre Hände sehr weit augf halten. Da stört es nunmal, wenn Nutzer zu viel mit dem Gerät machen können und nicht für jeden Kikifax Apples Zubehör kaufen müssten oder auf teure Apps ausweichen, die Apple zusätzliches Geld in die Tasche spühlen.
    Ich würde meine Amiga-Klassiker gern auf einem Emulator spielen, als teuer die Remakes zu kaufen und Apple damit reich zu machen.

    Naja, vielleicht ändert sich das ja mal, aber die Konkurrenz pennt noch tief und fest.

  2. Re: Kein Wunder, dass die Leute Jailbreak nutzen...

    Autor: Trollversteher 28.07.10 - 16:32

    >Apple verbietet ja nicht nur potenziell unsichere oder schadhafte Software, sondern eben auch so beliebte Sachen wie Emulatoren beliebter Klassiker.
    >Wieso? Natürlich der Gewinnmaximierung wegen. ;)

    Vermultich wohl eher wegen der Urheberrechtsverletzungen, die damit einher gehen...

    >müssten oder auf teure Apps ausweichen, die Apple zusätzliches Geld in die Tasche spühlen. Ich würde meine Amiga-Klassiker gern auf einem Emulator spielen, als teuer die Remakes zu kaufen und Apple damit reich zu machen.

    Damit machst Du nicht Apple reich, (die verdienen an den Apps tatsächlich kaum was, hab ich bis vor kurzem auch nicht geglaubt, bis mir jemand eine zuverlässige Quelle geposted hat), sondern die Entwickler. Wärend dein Emulator im Grunde nichts anderes ist, als ein Player für Schwarzkopien...

    Übrigens möchte ich nochmal auf die vielen, vielen kostenlosen Apps und Spiele im Appstore hinweisen, die Apple keinen Cent einbringen, und die sie sicher als erstes "verbieten" würden, wenn es darum ginge - darum geht es aber nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de