Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Israel: Journalisten schmuggeln…

Munition?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Munition?

    Autor: joediboe 08.07.13 - 14:18

    Ich vermisse in dem Artikel die Info, ob nur die Waffe selbst oder Waffe + Munition durch die Kontrolle kam. Ich weiß, die Patronen sind durch ihre Größe schwerer zu erkennen, aber gängige Patronen sind doch immer noch aus Metall...
    OK, es gibt sicher "Geheimdienst-Munition" aus Keramik oder weiß der Teufel was, aber es geht hier bei der 3D-Drucke-Geschichte ja einzig um die sehr einfache Zugänglichkeit, und zumindest ich wüsste im Moment nicht wo ich metallfreie Munition her bekommen würde. Von da her wäre die Info schon sehr wesentlich für den Artikel.
    Ansonsten kann ich mir "auf leicht zugängliche Weise" zwar eine Waffe ausdrucken, sie irgendwo rein schmuggeln, und sie dem "Ziel" dann an den Kopf werfen...

  2. Re: Munition?

    Autor: Phreeze 08.07.13 - 14:47

    joediboe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich vermisse in dem Artikel die Info, ob nur die Waffe selbst oder Waffe +
    > Munition durch die Kontrolle kam. Ich weiß, die Patronen sind durch ihre
    > Größe schwerer zu erkennen, aber gängige Patronen sind doch immer noch aus
    > Metall...
    > OK, es gibt sicher "Geheimdienst-Munition" aus Keramik oder weiß der Teufel
    > was, aber es geht hier bei der 3D-Drucke-Geschichte ja einzig um die sehr
    > einfache Zugänglichkeit, und zumindest ich wüsste im Moment nicht wo ich
    > metallfreie Munition her bekommen würde. Von da her wäre die Info schon
    > sehr wesentlich für den Artikel.
    > Ansonsten kann ich mir "auf leicht zugängliche Weise" zwar eine Waffe
    > ausdrucken, sie irgendwo rein schmuggeln, und sie dem "Ziel" dann an den
    > Kopf werfen...
    ich denke nur die Waffe, von Munition ist nicht die Rede, und wenn die aus Plastik besteht, mach ich mir eh keine Sorgen, da ist Zigarettenrauch genauso tötlich

  3. Re: Munition?

    Autor: Scorcher24 08.07.13 - 17:34

    Naja, eine Patrone kann man geschickt am Schlüsselbund in einer Hasenpfote verstecken, wie in "The Line of Fire". Kann mir auch andere Dinge vorstellen wo einfach nicht nachgeprüft wird wenn der Scanner ausschlägt, weil eh Metall dran ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. brandung GmbH & Co. KG, Köln-Ehrenfeld
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. INTARGIA Managementberatung GmbH, Dreieich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Besuch bei Soundcam Wie sieht Maschinenlärm aus?
  2. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Mobilfunk Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA
  2. Mobilfunk Was 5G im Bereich Security bringt
  3. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg