1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iTunes: Großbritannien…

iTunes: Großbritannien verbietet Privatkopie

Durch eine neue Entscheidung des britischen High Court ist jede Privatkopie von urheberrechtlich geschützten Werken verboten. Damit wären auch Importfunktionen wie in Apples iTunes illegal und der Hersteller könnte mit Klagen und Schadensersatzforderungen rechnen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "iTunes: Großbritannien verbietet Privatkopie" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Zum Glück sind die bald nicht mehr in der EU

    Bachsau | 31.10.18 17:50 Das Thema wurde verschoben.

  2. Da meine Quelle bereits illegal ist (Seiten: 1 2 3 ) 57

    Mopsmelder500 | 07.08.15 19:15 12.08.15 22:03

  3. Ist doch nicht möglich? 16

    reij | 07.08.15 19:42 12.08.15 12:00

  4. Mieser Artikel - schlecht recherchiert, schlecht geschrieben 10

    Mingfu | 07.08.15 19:49 10.08.15 12:54

  5. Da scheint wieder Geld geflossen zu sein 6

    Anonymer Nutzer | 08.08.15 08:16 10.08.15 10:25

  6. Endlich! 3

    TC | 07.08.15 20:08 10.08.15 01:14

  7. Ausfallsicherheit 5

    vinzf | 08.08.15 10:37 09.08.15 13:48

  8. Wer schützt mich vor Diebstahl? 9

    Dumpfbacke | 07.08.15 22:28 09.08.15 13:39

  9. GB will Medien wieder an physikalische Träger binden 6

    Weltschneise | 07.08.15 21:14 09.08.15 10:32

  10. E-Books "kaufen"? 6

    CHU | 07.08.15 19:07 09.08.15 10:25

  11. Dem typischen 0815 Engländer wird wohl nicht viel passieren, aber 3

    Nadja Neumann | 08.08.15 07:04 09.08.15 10:17

  12. Schnauze voll 17

    Gormenghast | 07.08.15 19:50 09.08.15 10:10

  13. Und vorm Eurotunnel stehen die Menschen Schlange... 1

    firehorse (back) | 09.08.15 07:33 09.08.15 07:33

  14. na Herzlichen Glückwunsch 3

    schnedan | 07.08.15 22:45 08.08.15 18:45

  15. Re: Schnauze voll

    deus-ex | 08.08.15 14:09 Das Thema wurde verschoben.

  16. Wie geht denn das? 3

    ralf.wenzel | 08.08.15 09:55 08.08.15 11:50

  17. Urheberrechtsabgabe 3

    Haudegen | 08.08.15 11:30 08.08.15 11:44

  18. Wenn das so weiter geht, ... 8

    Der Held vom Erdbeerfeld | 07.08.15 19:00 08.08.15 10:16

  19. Sehr Interessant damit sparen sich die Hersteller dann Urheberrechtsabgaben 2

    Donk | 08.08.15 09:50 08.08.15 10:14

  20. Definitiv gut 1

    Omnibrain | 08.08.15 08:23 08.08.15 08:23

  21. @Golem: Stimmt es, dass man nicht einmal mehr sein System per Abbild backuppen darf? 4

    Lala Satalin Deviluke | 08.08.15 00:35 08.08.15 07:54

  22. Auch Gesetzestexte? 1

    Force8 | 08.08.15 05:54 08.08.15 05:54

  23. ****** co.uk offline, Kabelverbindungen gekappt. GB vom Internet getrennt 1

    Sharra | 08.08.15 00:04 08.08.15 00:04

  24. iTunes Apple Cupertino, iPad iPhone blabla 4

    jsm | 07.08.15 19:38 07.08.15 22:28

  25. ... ohne das Einverständnis des Rechteinhabers anzufertigen. 1

    lixxbox | 07.08.15 20:23 07.08.15 20:23

  26. agabe auf cds, brenner und festplatten 4

    ubuntu_user | 07.08.15 19:24 07.08.15 20:01

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit
  2. Global Industrial Engineer (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Regensburg
  3. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  4. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

Fairness am Arbeitsplatz: Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit
Fairness am Arbeitsplatz
"Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"

Faire Firmen finden und binden leichter IT-Fachkräfte als unfaire. Was aber ist fair?, haben wir eine Wirtschaftsexpertin gefragt.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Impostor-Syndrom Hochstapler wider Willen
  2. 1 Milliarde US-Dollar Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
  3. Hybride Arbeit Das Schlechteste aus zwei Welten?