Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iWatch: Apple will flexible…

Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: renegade334 08.07.13 - 12:05

    Mjah, wir kennen doch die Vaporware. Also Produkte, dessen Erscheinungsdatum dauernd verschoben wurde und sonst, dass am Ende nicht mehr viel Gewinn eingefahren wurde etc.

    Es scheint mir so als ob jetzt viel zu viele Patente auf einmal kommen, die nicht bald eine Rolle spielen werden. Zumindest nach spätestens 20 Jahren ist ein Patent abgelaufen und nicht anspruchbar. Und verlängern kann man die Geldansprüche nicht. Und es wird schwerer sein, neuere Patente anzumelden, da es bereits viel zu viel angemeldet wurde. Irgendwann wohl schließt man das ganze System fürchte ich, da weder viel angemeldet wird noch dass es viele nicht abgelaufene Patente gibt für die man Geld ergattern kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 12:07 durch renegade334.

  2. Re: Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: zwangsregistrierter 08.07.13 - 14:30

    Es gibt nichts Neues mehr. Alles, was man erfinden kann, ist schon erfunden worden.
    (Charles H. Duell, US-Patentamt, 1899)

  3. Re: Patente als Vaporware und ein Fass mit Überlauf.

    Autor: renegade334 08.07.13 - 17:55

    Mal schauen, ob die Vielzahl möglicher trivialer Patente doch noch sinkt. Eins kann ich schon sagen. Die Leute, die schauen müssen, ob eine Erfindung schon existiert, beneide ich echt nicht. Werde ich in 50 Jahren noch viel weniger.

    Ansonsten +1 zum Vorposter.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.13 17:56 durch renegade334.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. Landkreis Lörrach, Lörrach
  3. über JobLeads GmbH, Köln
  4. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,99€
  3. (-15%) 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
    Blackberry Key One im Hands on
    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

    MWC 2017 Wenn es nur nicht so teuer wäre. Das Blackberry Key One hinterlässt beim ersten Ausprobieren einen sehr guten Eindruck. Wir kommen sofort gut mit der Tastatur zurecht und das ordentlich verarbeitete Smartphone liegt gut in der Hand.

  2. Deutschland: Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten
    Deutschland
    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

    Selfies vor dem Stimmzettel werden populär. Weil damit das Wahlgeheimnis verletzt werde, wird die Bundesregierung dies noch in diesem Jahr ausdrücklich untersagen.

  3. Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz
    Stewart International Airport
    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Ein Flughafen bei New York lagerte seine Backups offenbar ungewollt in einer öffentlichen Cloud. Unter den Daten sollen sich E-Mails, Passwortlisten für Flughafensysteme und Personalakten befinden.


  1. 12:37

  2. 12:17

  3. 10:41

  4. 20:21

  5. 11:57

  6. 09:02

  7. 18:02

  8. 17:43