1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jack Dorsey…

Jack Dorsey: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen

Ein milliardenschwerer Unterstützer der Republikanischen Partei in den USA will mit seinem Investmentfonds Einfluss bei Twitter gewinnen - und möglicherweise Firmenchef Jack Dorsey aus dem Amt drängen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Jack Dorsey: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen 12

    Baptist | 01.03.20 12:09 02.03.20 13:59

  2. Eine gute Nachricht 1

    mcnesium | 02.03.20 09:45 02.03.20 09:45

  3. Klingt doch mal gut 2

    Vaako | 01.03.20 12:13 02.03.20 01:16

  4. Re: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen

    Vaako | 01.03.20 22:46 Das Thema wurde verschoben.

  5. Re: Klingt doch mal gut

    tehabe | 01.03.20 22:37 Das Thema wurde verschoben.

  6. Generelles Problem 4

    Akaruso | 01.03.20 13:02 01.03.20 19:09

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) (FH / Bachelor) oder Diplom-Verwaltungsinformatik- er (m/w/d) oder Fachinformatiker ... (m/w/d)
    Landesarbeitsgericht Nürnberg, Nürnberg
  2. SAP Retail Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Softwareingenieur (m/w/d) Simulation von Serienmaschinen
    Schneider GmbH & Co. KG, Fronhausen
  4. Service Owner Managed IAM (m/w/d)
    OEDIV SecuSys, Rostock, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de