1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java-Rechtsstreit: US-Justiz…

Die Frage die sich stellt ist doch: Kann man Oracle noch in seinem Unternehmen einsetzen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Frage die sich stellt ist doch: Kann man Oracle noch in seinem Unternehmen einsetzen?

    Autor: DerHarzer 28.05.15 - 07:57

    Kann man Oracle noch in seinem Unternehmen einsetzen? Oder gilt zu befürchten, dass sich hier eine ähnliche Never-Endig-Story a la SCO vs. Linux entwickelt. Wer will investieren und später alles oder zumindest Teile davon auf Grund eines Hirnrissigen Streites verlieren. Meine Empfehlung - Investitionen auf die lange Bank schieben. Abwarten ob und wie das Gericht entscheidet und sich danach neu orientieren. Oracle ist aber bei mir jetzt schon nicht mehr in den Top Ten.

  2. Re: Die Frage die sich stellt ist doch: Kann man Oracle noch in seinem Unternehmen einsetzen?

    Autor: bofhl 28.05.15 - 09:14

    Das Problem ist, dass gewinnt hierbei Oracle kann keine Firma mehr sicher sein, dass deren Java-Programm klagsfrei in den USA angeboten werden kann!

  3. Re: Die Frage die sich stellt ist doch: Kann man Oracle noch in seinem Unternehmen einsetzen?

    Autor: hyperlord 28.05.15 - 11:14

    Nein, das Problem ist eben gerade nicht, der Einsatz von Java. Da nutzt man in der Regel die von Oracle bereitgestellten SDKs und Bibliotheken - damit hat Oracle sicher kein Problem.

    Im Kern geht es auch nicht um Java, sondern um die Frage, ob eine API per se patentierbar ist.
    Wenn Oracle recht bekommt, dann könnte man ggf. verklagt werden, wenn man in seinem eigenen Code eine Klassen- und/oder Methodendefinition implementiert, die es so auch in einer anderen, patentierten API gibt. Und zwar völlig unabhängig davon, in welcher Programmiersprache man das tut.

    "Cleanroom" Implementierungen von bestehenden Schnittstellen sind dann komplett unmöglich, wenn die entsprechende API patentiert ist. Das ist letzten Endes das, was Google bei Android gemacht hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 142,85€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de