Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jörg Tauss: Immunität aufgehoben…

Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Randgruppen-Analyse 09.09.09 - 12:53

    Nur der Vollständigkeit halber, weil es Golem schamhaft verschweigt:

    JÖRG TAUSS IST MITGLIED DER PIRATENPARTEI !

  2. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Was willst Du uns damit sagen 09.09.09 - 12:54

    Und was willst Du uns damit sagen?

  3. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: N17 09.09.09 - 12:57

    Wenn schon, denn schon vollständig:
    Und war vorher und als der Verdacht aufkam in der SPD.

    -

  4. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Pope 09.09.09 - 12:58

    Ein normales Mitglied wie 7700 andere auch und ohne ein Amt inne zu haben!

    Aber villeicht ist er ja auch im ADAC, im Schützenverein, im Kegelklub oder wer weiss wo noch Mitglied!

  5. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: nopiratenoproblem 09.09.09 - 12:59

    Was willst Du uns damit sagen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was willst Du uns damit sagen?

    Ich schätze mal, dass er damit sagen will, dass er Mitglied in der Piraten-Partei ist. Oder?

  6. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: OnkelMax 09.09.09 - 13:00

    Randgruppen-Analyse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur der Vollständigkeit halber, weil es Golem schamhaft verschweigt:
    >
    > JÖRG TAUSS IST MITGLIED DER PIRATENPARTEI !

    Ja und? Gilt die Unschuldvermutung bei anderen Parteien nicht? Noch ist doch gar nix bewiesen ausser das Tauss fragwürdige Ermittlungsmethoden verwendet hat.

  7. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: so oder so 09.09.09 - 13:00

    und wenn das der Busenfreund der Merkel oder des Papstes wär... Ist doch scheissegal welcher Partei oder welche Freunde der hat. Der gehört ordentlich bestraft...

  8. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Der Wiederholer 09.09.09 - 13:05

    so oder so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und wenn das der Busenfreund der Merkel oder des Papstes wär... Ist doch
    > scheissegal welcher Partei oder welche Freunde der hat. Der gehört
    > ordentlich bestraft...


    In welcher Partei war er nochmal, der, wer war das nochmal?

    Egal: Einer, der wegen Internet-Sperren vor das BVG zieht und - ganz nebenbei - behauptet, dass er Kinderpornos nur wegen Ermittlungen auf dem Rechner hatte, ist nicht ganz dicht im Kopf.
    Bei einer solchen Aktion, wie er behauptet (Ermilltungen), müssten mehrere Vorgesetzte involviert (für alle, die aus Metzingen kommen, die Übersetzung: informiert) gewesen sein, die sich spätestens jetzt einschalten und seine Version bestätigen.

    Und? Keiner da, der sein Haupt erhebt und sagt: JA! DAS WAR GUT!

    Nein? Huch ... Dumm gelaufen ...

  9. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Pope 09.09.09 - 13:10

    > Egal: Einer, der wegen Internet-Sperren vor das BVG zieht und - ganz
    > nebenbei - behauptet, dass er Kinderpornos nur wegen Ermittlungen auf dem
    > Rechner hatte, ist nicht ganz dicht im Kopf.

    Inder Kombination schon, aber vors BVG wegen Intersperren zu ziehen ist ok.

  10. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: 0o9i8u7z 09.09.09 - 13:10

    so oder so schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der gehört ordentlich bestraft...
    ... wenn seine Schuld bewiesen wurde.

  11. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Principal 09.09.09 - 13:11

    @TE: Und jetzt?


    > Bei einer solchen Aktion, wie er behauptet (Ermilltungen), müssten mehrere
    > Vorgesetzte involviert (für alle, die aus Metzingen kommen, die
    > Übersetzung: informiert) gewesen sein, die sich spätestens jetzt
    > einschalten und seine Version bestätigen.

    Dem kann ich nur zustimmen. Es gilt erstmal die Unschuldsvermutung. Aber auch wenn die sich bestätigen sollte, dann hat Herr Tauss mal so gar nicht mitgedacht. Wenn man sich auf dieses dünne Eis begibt - dazu noch eigenmächtig - dann gebietet es alleine der gesunde Menschenverstand, sich nach oben/ unten abzusichern. Alleine für den Fall das ...

    > Und? Keiner da, der sein Haupt erhebt und sagt: JA! DAS WAR GUT!

    Na ja, selbst wenn es jemand gibt der das könnte: So lange es auch ein Politiker ist, wird es wohl schwer von dieser Person Ehrlichkeit und einen Arsch in der Hose zu verlangen.
    Nachher wird er auch noch "mit Dreck beworfen" und das könnte ja auch für die Partei schädlich sein. Daher "Klappe halten". Traurig, aber wohl leider möglich.

    Warten wir ab was die Ermittlungen bringen. Dass diese jetzt stattfinden können ist imho erfreulich.

  12. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: so oder so 09.09.09 - 13:23

    0o9i8u7z schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so oder so schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der gehört ordentlich bestraft...
    > ... wenn seine Schuld bewiesen wurde.


    er hat doch selbst schon zugegeben, dass er die Sachen sich besorgt hat

  13. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Genervt 09.09.09 - 13:28

    Es ist nicht nötig diesen Sermon in jeden einzelnen Thread der Kommentare einzutragen. Komm Du mal mit solchen Cross-Postings ins Usenet - Du wirst schneller brennen als Du "ehemaliges SPD-Mitglied" sagen kannst.

  14. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Trollbasher 09.09.09 - 13:32

    @Randgruppen-Analyse: Toll, und wieviele Kinderschänder sind in den anderen Parteien und werden die ausgeschlossen wenn sie verurteilt werden? Wer informiert die Partei wenn es nicht die Presse tut?

  15. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: IceRa 09.09.09 - 13:44

    Trotzdem werden wir gefälligst warten, bis die Schuld durch alle Instanzen durch bestätigt wird, gell? Und selbst dann entscheidet das Gericht über die Strafe und nicht Du.


    Gruss, Ice

  16. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Lalaaaaaaaa 09.09.09 - 13:50

    Trollbasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Randgruppen-Analyse: Toll, und wieviele Kinderschänder sind in den anderen
    > Parteien und werden die ausgeschlossen wenn sie verurteilt werden? Wer
    > informiert die Partei wenn es nicht die Presse tut?

    Das können sich die korrupten Piratenparteimitglieder mit ihrem widerlichen Korpsgeist vielleicht nicht vorstellen, aber in anderen Parteien schließt man Kinderschänder aus der Partei aus. Wirklich.

  17. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: pepee 09.09.09 - 13:59

    Lalaaaaaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das können sich die korrupten Piratenparteimitglieder mit ihrem widerlichen
    > Korpsgeist vielleicht nicht vorstellen, aber in anderen Parteien schließt
    > man Kinderschänder aus der Partei aus. Wirklich.

    Doch doch, das können sie sich sicher vorstellen. In der PP ist das nicht anders. Wirklich.
    Nur hatten sie meines wissen nach, keinen Kinderschänder als Mitglied, wo seine Schuld auch nachgewiesen war. Wenn du mehr weißt, hätte ich gerne eine Quelle, die dies auch belegt :)

  18. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Palerider 09.09.09 - 14:09

    >> korrupten Piratenparteimitglieder mit ihrem widerlichen
    >> Korpsgeist
    hau doch noch ein paar schwachsinnige Beleidigungen raus - macht Dein Statement gleich noch unseriöser und lässt Dich noch etwas mehr nach pöbelndem Stammtischbruder aussehen

    >> in anderen Parteien schließt man Kinderschänder
    >> aus der Partei aus
    Genaugenommen schließt man dort 'mutmaßliche' Kinderschänder aus BEVOR ein Verdacht bewiesen und derjenige verurteilt wird. Bei den Piraten gilt noch ein schönes Stück Rechtsstaat - die Unschuldsvermutung. Sie schmeißen die Leute erst raus, wenn die Untersuchung und ein etwaiges Gerichtsverfahren abgeschlossen ist und derjenige als schuldig gilt, und das ist genau die richtige Einstellung.

    Herr Tauss mag bewiesener Maßen ein Trottel sein, aber das alleine berechtigt keinen Parteiausschluß. Solange er kein Amt inne hat...

    Aber Du bist wahrscheinlich auch ein Freund der Hexenverbrennung und der McCarthy-Ära... erst schlagen dann fragen.

  19. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: wuss 09.09.09 - 14:18

    Lalaaaaaaaa schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > aber in anderen Parteien schließt
    > man Kinderschänder aus der Partei aus. Wirklich.

    Echt? Welche anderen Parteien wären das? Und gibts dafür auch Belege und nicht nur Behauptungen?

  20. Re: Jörg Tauss = Mitglied der Piratenpartei (on Topic)

    Autor: Trollbasher 09.09.09 - 14:19

    Lalaaaaaaaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das können sich die korrupten Piratenparteimitglieder mit ihrem widerlichen
    > Korpsgeist vielleicht nicht vorstellen, aber in anderen Parteien schließt
    > man Kinderschänder aus der Partei aus. Wirklich.

    Mann, wo kommst du denn her? Hast du für irgendetwas von dem was du da schreibst Beweise? Eigene Erfahrungen? Ich darf dich doch auch so verdächtigen wie du es mit allen Piratenparteimitgliedern machst, oder nicht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTEC Aluminium-Technik GmbH & Co. KGaA, Mayen
  2. STABILO International GmbH, Heroldsberg bei Nürnberg
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  4. Mainsite GmbH & Co. KG, Obernburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Ghost recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

  2. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.

  3. Brennstoffzellenauto: Toyota stellt neuen Mirai vor
    Brennstoffzellenauto
    Toyota stellt neuen Mirai vor

    Der Toyota Mirai, das erste Serien-Brennstoffzellenauto, ist vom Design her nicht jedermanns Sache. Für das kommende Jahr hat der japanische Automobilkonzern einen Nachfolger angekündigt, dessen Formen eher dem europäischen Geschmack entsprechen werden.


  1. 12:27

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 11:51

  5. 11:40

  6. 10:49

  7. 10:14

  8. 10:00