1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Jugendverbände: CDU, SPD, FDP…

Keine Chance

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Chance

    Autor: schap23 29.11.12 - 12:32

    Noch hat die Presse Einfluß auf die Meinungsbildung. Was passiert, wenn man sich die Presse zum Feind macht, kann man an den Piraten sehen, die von der Presse, die sich bedroht wird, gnadenlos niedergeschrieben werden.

    Das gleiche funktioniert ja auch biem Rundfunk seit Jahrzehnten prima. Erst die Tage konnte man lesen, daß Kritiker des Nürburgringdesasters aus Diskussionsrunden im Fernsehen ausgeladen wurden. Beck, der die 300 Millionen Steuergelder am Nürburgring versenkt hat, hat in der Vergangenheit, jeden Versuch, die Expansion des öffentlich-rechtlichen Fernsehens zu stoppen, entschieden entgegengestellt hat.

    Also jeder Politiker, der wiedergewählt werden will, wird es sich zweimal überlegen, gegen das Leistungsschutzrecht zu stimmen.

  2. Naja

    Autor: Icestorm 29.11.12 - 16:46

    die Piraten brauchen keine Hilfe bei der Selbstdemontage. Allerdings sollte man als Wähler schon wissen, was intern bei denen abläuft.

  3. Re: Keine Chance

    Autor: tingelchen 29.11.12 - 17:49

    > Also jeder Politiker, der wiedergewählt werden will, wird es sich zweimal überlegen,
    > gegen das Leistungsschutzrecht zu stimmen.
    Dann wirds wohl Zeit das wir ein neues öffentlich rechtliches Blatt einführen. Die sind ja rechtlich Unabhängig und damit stets objektiv in allen Lebenslagen.


    PS: Wer Ironie findet, darf sie behalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster