Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartellvorwürfe: Rambus verliert…

Mahnmal für Patent Trolling ;)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: ozelot012 17.11.11 - 12:26

    Das hat gesessen. ;)

    Aber mal eine Frage. Rambus sagt mir schon etwas, zu der Zeit war zumindest auf dem Platt Papier Rambus extrem viel schneller, aber die Preise waren wirklich extrem hoch.

    Wäre Rambus von vorne rein nicht besser gewesen, oder würde der Vorteil der Architektur heute gar nicht mehr zum Tragen kommen?

  2. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: nie (Golem.de) 17.11.11 - 12:57

    Wie in der Meldung auch steht: Diesmal ;) ging es nicht um Patente!

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: Mahnmal für Patent Trolling ;)

    Autor: EinGuenni 17.11.11 - 14:07

    Rambus Speicher war zwar seinerzeit recht schnell, allerdings stellte er auch sehr hohe Ansprueche an Signallaufzeit und Sauberkeit. Nicht wenige meinten damals sogar, er sei viel zu empfindlich. Daher war es auch fuer die Boardhersetller sehr aufwendig und somit auch teuer, Boards zu bauen, auf denen tatsaechlich auch 4 Speichermodule liefen.

    Abgesehen davon waren natuerlich die Stueckzahlen nicht zu vergleichen, was wiederum Speicher und Boards verteuerte.

    Teurer Speicher, teure Boards, nicht ganz leichte Umsetzung --> am Markt nicht erfolgreich.

    cu
    EinGuenni

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 9,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Merged-Reality-Headset: Intel stellt Project Alloy ein
    Merged-Reality-Headset
    Intel stellt Project Alloy ein

    Im ersten Hands on machte Intels Project-Alloy-Headset einen guten Eindruck - offenbar hat dieser aber bei möglichen Vertriebspartnern nicht gereicht. Intel soll das kabellose Merged-Reality-Headset jetzt mangels Interesse einstellen.

  2. Teardown: Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden
    Teardown
    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

    Beim Teardown des iPhone 8 hat das iFixit-Team einige vom iPhone 7 bekannte Komponenten gefunden. Der Akku ist kleiner als beim Vorgänger. Probleme könnte im Schadensfall die Glasrückseite des Smartphones machen: Sie ist bereits im heilen Zustand sehr schwer zu entfernen.

  3. E-Mail: Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog
    E-Mail
    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

    PGP gilt nicht als übertrieben benutzerfreundlich. Warum, musste jetzt auch Adobe feststellen, als ein Mitarbeiter im Sicherheitsblog des Unternehmens den privaten PGP-Schlüssel des Teams veröffentlichte.


  1. 14:28

  2. 13:28

  3. 11:03

  4. 09:03

  5. 17:43

  6. 17:25

  7. 16:55

  8. 16:39