1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaspersky: Ein Viertel der…

Sorry.. ich kann es immer noch nicht nachvollziehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sorry.. ich kann es immer noch nicht nachvollziehen

    Autor: Kasabian 29.08.13 - 13:56

    Was passiert da wirklich? Ich habe es nie selbst getestet und irgendwie würde ich es auch nicht wollen.

    Seit Jahrzehnten, davo abgesehen dass ich mich damit ohnehin zurückhalte, nutze ich ein Linux-System in einer VM - etwas was man gerade lernen konnte bein Bank-Trojaner für Linux. Das System läuft auf einem USB-Stick - keine Live-Version - und kann ich überall nutzen. Sogar eine USB-Version der VM für Linux und Windows siind drauf und im Linux existieren mehrere Netz-Treiber, so dass man nicht über den Host gehen muss.

    Das ist eigentlich sicher und ich hatte noch niemals Probleme damit.
    Es muss ja nicht einmal so kompliziert und aufwendig sein wie mein System es ist und könnte eigentlich jeder selbst leicht anfertigen.

    So kann es eigentlich doch nur Faulheit und Bequermlichkeit sein.

    Bei mir sind auch diesem 32 GB Stick zusätzlich noch ein Linux-Virenscanner mit Reparaturwerkzeugen drauf und ein Linux wenn es denn mal so ins Netz gehen soll, wo ich mir nicht sicher bin was mich erwartet und zum Testen. Das läuft dann allerdings als Live-Version, kann aber auch unter Windows ausgeführt werden.

    Vielleicht sollten die Banken ihrem Kunden mal so einen Stick anbieten. Dann würde es zumindest vorläufig weniger Probleme geben. (Vorläufig, weil wenn etwas "prominent" wird braucht es nur eine bestimmte Zeit bis...)

  2. Re: Sorry.. ich kann es immer noch nicht nachvollziehen

    Autor: 0xDEADC0DE 29.08.13 - 15:44

    Wozu dieser Aufwand? c't bankix mit einem Stick der einen Schreibschutz hat und gut ist es.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Bundesrechnungshof, Bonn
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  2. 67,89€ (Release: 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de