1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Katastrophenschutz: Warn…

Was ein Bullshit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was ein Bullshit

    Autor: iToms 21.05.22 - 12:44

    Der CellBroadcast wird seit Jahren in anderen Ländern eingesetzt. Und der funktioniert dort mit allen Geräten, auch mit iPhones. Warum? Weil CB Teil des GSM Standards ist…

  2. Re: Was ein Bullshit

    Autor: sioh 21.05.22 - 13:10

    Richtig. Die Mobiltelefonhersteller müssen die Funktion implementieren, die Netzbetreiber je nach dem…

    Ich kann mir allenfalls vorstellen das es mit den Providerprofilen zusammenhängt wie 5G (Non)Standalone. Aber bei iOS war bisher kaum eine Majorversion nötig. Da reichte meist ein Minor- oder gar Patch-Release.

    Bei Android: kA wie das dort mit den Providerprofilen funktioniert.

    @golem: Bitte um Aufklärung

  3. Re: Was ein Bullshit

    Autor: herrmausf 21.05.22 - 13:13

    iOS kann das Feature natürlich seit Jahren grundsätzlich. Wahrscheinlich hakt es immer noch bei den deutschen Telcos die das ja auch in ihren Netzen implementieren müssen.
    https://support.apple.com/de-de/HT202743

  4. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Hotohori 21.05.22 - 13:17

    Vermutlich wieder irgendwelche Sonderanforderungen, die man da stellt. Infos dazu wären aber wirklich nett gewesen warum man dazu neue OS Versionen benötigt.

    Bei meinem Smartphone kann ich das vergessen, das bekommt schon länger keine neuen Android Versionen mehr, reicht mir persönlich aber locker noch die nächsten Jahre so lange der Akku mit macht. Absolut kein Freund ständig neue Smartphones zu kaufen obwohl das Alte noch locker reicht, ist daher auch erst mein zweites günstiges Teil, sehe nicht ein so viel Geld für ein teures "besseres" auszugeben.

    Also auch kein Wunder, wenn die neusten zwei Android Versionen erst so wenig Verbreitung haben. Diese Resourcenverschwendung in Sachen ständig neue Smartphones muss endlich ein Ende haben, das können wir uns nicht mehr leisten. Ich finde das schon bei Apple extrem, was soll ich da erst bei Android mit seinen zig Anbietern in unterschiedlichsten Preissegmenten sagen? XD

  5. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Thomas 21.05.22 - 13:18

    sioh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig. Die Mobiltelefonhersteller müssen die Funktion implementieren, die
    > Netzbetreiber je nach dem…

    Müssen die Telefon-Hersteller das wirklich? Cell Broadcast ist doch seit Jahrzehnten Teil aller Mobilfunkstandards und wird in vielen Ländern seit Jahren eingesetzt. Was muss denn hier in den Telefon speziell für Deutschland implementiert werden?

    Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich in den USA mit meinem deutschen iPhone so einen Wireless Emergency Alerts bereits mal vor einigen Jahren erhalten.

    > Ich kann mir allenfalls vorstellen das es mit den Providerprofilen
    > zusammenhängt wie 5G (Non)Standalone. Aber bei iOS war bisher kaum eine
    > Majorversion nötig. Da reichte meist ein Minor- oder gar Patch-Release.

    Bei iOS können die Netzbetreiber-Einstellungen auch unabhängig von der jeweiligen iOS-Version aktualisiert werden. Da bekommt man eine Meldung wenn eine neue Version vorliegt, akzeptiert sie und die Netzbetreiber-Einstellungen werden ohne Neustart aktualisiert.

    --Thomas

  6. Re: Was ein Bullshit

    Autor: robinx999 21.05.22 - 14:39

    Ich bin auch etwas verwirrt in den Menüs von Android Geräten gibt es das schon länger auch wenn es versteckt ist.
    Der Warntag könnte evtl. wirklich ins Wasser fallen, aber nur der zumindest bei meinem Samsung war im Auslieferungszustand der Punkt Testwarnungen deaktiviert. Wenn die beim Warntag die Meldung als Testwarnung verschicken bekommt man mit so einem Gerät nichts mit, wenn es als echte Warnung verschickt wird ist es unseriös

  7. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Freak126 21.05.22 - 14:48

    Es funktioniert!!!!
    Vor zwei Jahren auf Rhodos
    Da gab es ein Beben in der Türkei. (Izmir).
    Auf einmal piepste alles am Pool. Ich meine wirklich alles.
    Es kam eine Tsunami Warnung als Alarm. Auf Griechisch und Englisch. Egal ob das Handy lautlos war oder nicht.
    Und auch egal welcher Hersteller.
    Also es funktioniert. Leider nur nicht in Deutschland 😞😞😞

  8. Re: Was ein Bullshit

    Autor: adlerweb___ 22.05.22 - 13:24

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich wieder irgendwelche Sonderanforderungen, die man da stellt.
    > Infos dazu wären aber wirklich nett gewesen warum man dazu neue OS
    > Versionen benötigt.

    Exakt das. Nach dem was man so hört möchte DE einerseits, dass die Hersteller die Möglichkeit zum Stummschalten einiger Warnungen entfernen und möchte andererseits nicht das "alte" CB nutzen, sondern eine erst mit 4G/5G eingeführte Erweiterung, die bisher halt kaum ein Gerät unterstützt weil es sonst quasi keiner nutzt.

  9. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Kellerkind 22.05.22 - 13:53

    Genau. Warum D wieder das Rad neu erfinden muss ist mir schon immer rätselhaft gewesen...

  10. Re: Was ein Bullshit

    Autor: robinx999 22.05.22 - 13:57

    adlerweb___ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vermutlich wieder irgendwelche Sonderanforderungen, die man da stellt.
    > > Infos dazu wären aber wirklich nett gewesen warum man dazu neue OS
    > > Versionen benötigt.
    >
    > Exakt das. Nach dem was man so hört möchte DE einerseits, dass die
    > Hersteller die Möglichkeit zum Stummschalten einiger Warnungen entfernen
    > und möchte andererseits nicht das "alte" CB nutzen, sondern eine erst mit
    > 4G/5G eingeführte Erweiterung, die bisher halt kaum ein Gerät unterstützt
    > weil es sonst quasi keiner nutzt.

    Wobei ich nicht verstehe warum es nicht abschaltbar sein soll. Wichtig ist nur das es in der Standard Auslieferung aktiviert ist, wer es bewusst ausschalten will soll dies machen. Klar man kann natürlich im Bezug auf so einem Warntag die Frage stellen ob der funktioniert wenn Testwarnungen im Auslieferungszustand abgeschaltet sind (ist bei meinem Samsung S20FE 5G der Fall gewesen), aber dies würde ja nur so einen Warntag beeinflussen wenn echte Warnungen durchkommen

  11. Re: Was ein Bullshit

    Autor: NMN 22.05.22 - 14:55

    herrmausf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS kann das Feature natürlich seit Jahren grundsätzlich. Wahrscheinlich
    > hakt es immer noch bei den deutschen Telcos die das ja auch in ihren Netzen
    > implementieren müssen.
    > support.apple.com

    Also 1998, da kann ich mich noch sehr gut dran erinnern. hat es sowohl bei E+ (+ Nokia 5150) als auch bei T-Mobile (Nokia 5110 ) funktioniert.

  12. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Druide 22.05.22 - 15:03

    Was ich nicht verstehe, warum die Apps oder solche Anwendungen, nicht Android Abwärtskompatible sind , bis zu Android 4.4? Nicht möglich oder wegen der Sicherheit...

  13. Re: Was ein Bullshit

    Autor: happymeal 22.05.22 - 18:47

    iToms schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der CellBroadcast wird seit Jahren in anderen Ländern eingesetzt. Und der
    > funktioniert dort mit allen Geräten, auch mit iPhones. Warum? Weil CB Teil
    > des GSM Standards ist…

    Ich bin mir auch sicher mit meinem iPhone 4S in den USA Amber Alerts empfangen zu haben. Verwendet meines Wissens die gleiche Technik.

  14. Re: Was ein Bullshit

    Autor: Markus78224 22.05.22 - 21:29

    herrmausf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS kann das Feature natürlich seit Jahren grundsätzlich. Wahrscheinlich
    > hakt es immer noch bei den deutschen Telcos die das ja auch in ihren Netzen
    > implementieren müssen.
    > support.apple.com

    Was mich wundert ist, dass mein iPhone 12 im Telekom Netz diese Einstellung nicht anzeigt. Ist das über die Netzbetreiber-Einstellungen deaktiviert?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.22 21:43 durch Markus78224.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
  2. ERP Product Owner (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  3. Teamleiter (m/w/d) im Bereich Softwareplattformen
    ALMEX GmbH, Hannover
  4. Service Manager (m/w/d) IT Security
    Witzenmann GmbH, Pforzheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rowenta Silence Standventilator für 71,99€ statt 189,99€, Dyson Pure Cool Luftreiniger...
  2. 299€ (Bestpreis, UVP 499€)
  3. 129€ (UVP 189€)
  4. 639€ (UVP 999€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de