Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Dotcom: Mega zählt am ersten…

Bin ich zu blöd oder warum kann ich keine Daten hochladen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich zu blöd oder warum kann ich keine Daten hochladen?

    Autor: AlexanderSchäfer 21.01.13 - 19:27

    ... bei mir steht bei "Status" immer nur "pending".

  2. Re: Bin ich zu blöd oder warum kann ich keine Daten hochladen?

    Autor: GeRe 21.01.13 - 19:47

    Und wenn es dann einmal voran geht (Test einer PPS Datei ca. 8MB groß) läuft es bis ca. 16% und stoppt dann und startet nach einer kurzen Zeit erneut. Dieser Vorgang passiert so häufig, bis ich das Upload abstelle. Aber über 16% ist es bisher nicht gekommen. So ist das alles Murks. Da werde ich wohl in den nächsten Wochen kaum eine Datei MEGA anvertrauen. Da muss noch sehr viel passieren.

    ciao
    gerd

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Mediaform Unternehmensgruppe über ACADEMIC WORK, Hamburg, Reinbek
  2. Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach am Neckar
  3. über Hays AG, Frankfurt
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt