1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich…

Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich brauche monatlich 138.000 Euro

Der Gründer von Megaupload Kim Schmitz alias Kim Dotcom hat große monatliche Ausgaben für seine Villa, Bodyguards, einen Butler und Kindermädchen. Doch das Gericht in Neuseeland gewährte ihm nicht die volle Summe aus seinem beschlagnahmten Vermögen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 17.600 Euro für die Lebenshaltung (Seiten: 1 2 3 ) 55

    zwangsregistrierter | 29.02.12 12:17 05.03.12 16:50

  2. Da er ja noch nicht schuldig gesprochen wurde,.... 5

    teleborian | 29.02.12 13:48 02.03.12 09:38

  3. Und die Urheber, wie viel bekommen die ? 12

    FridolinGansheimer | 29.02.12 12:32 01.03.12 15:45

  4. Dieter Bohlen: "Hast du Geld, hast du Autos, hast du Frauen" 12

    ozelot012 | 29.02.12 12:43 01.03.12 15:10

  5. Oh Gott, Kim pflanzt sich fort 8

    dabbes | 29.02.12 14:17 01.03.12 13:59

  6. naja vielleicht hammse Glück und die Gene seiner Frau sind dominant 1

    jocoes | 01.03.12 11:35 01.03.12 11:35

  7. Re: 17.600 Euro für die Lebenshaltung

    DarioBerlin | 01.03.12 09:09 Das Thema wurde verschoben.

  8. Re: Oh Gott, Kim pflanzt sich fort

    DarioBerlin | 01.03.12 09:06 Das Thema wurde verschoben.

  9. Was ist das für ein Rechtsverständnis - Neuseeland ein souveräner Staat? 2

    spiderbit | 29.02.12 20:25 01.03.12 00:23

  10. Warum sollte er? 19

    Himmerlarschundzwirn | 29.02.12 13:26 29.02.12 22:50

  11. Muss es da nicht eher heissen "Hohes Gewicht"? 8

    der_hedonist | 29.02.12 16:17 29.02.12 21:18

  12. "Hohes Gewicht, ..." 8

    Eckstein | 29.02.12 12:47 29.02.12 16:27

  13. golem langsam? 4

    fiesemoepps | 29.02.12 12:26 29.02.12 15:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. RAFI GmbH & Co. KG, Berg
  3. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin
  4. Hochschule Heilbronn, Sontheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 634,90€ (Bestpreis!)
  2. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7