1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindesmissbrauch…

Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Spaghetticode 06.08.14 - 19:56

    Jedes vernünftige Zip-Programm (7-Zip, WinRAR, WinZip) hat eine Option, mit Passwort geschützte Archive zu erstellen. Dann würden die brisanten Inhalte nicht entdeckt. Wenn man schon nicht auf S/MIME und OpenPGP setzen will.

    Ich frage mich nur, warum es Leute gibt, die solche brisanten Inhalte (Kinderpornographie, Drogenhandelsdokumente, Terrorpläne) ungeschützt verschicken. Es ist schon lange bekannt (schon mehrere Jahre vor Snowden), dass E-Mail-Postfächer bei Verdacht überwacht werden.

  2. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Anonymer Nutzer 06.08.14 - 20:04

    Tja da könnte man nun wild spekulieren.
    Sind die Täter wirklich so dämlich? Schauen sie keine nachrichten um zu wissen was geht? Oder fühlen sue sich so sicher in der angeblichen Anonymität des internets. Oder will da vielleicht jemand mit solchen storys nur rechtfertigen alles zu durchleuchten?

    Fakt ist das der großteil der bösen weiß wie man sicher kommuniziert.

  3. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Ein neuer 06.08.14 - 20:05

    > Jedes vernünftige Zip-Programm (7-Zip, WinRAR, WinZip) hat eine Option, mit
    > Passwort geschützte Archive zu erstellen. Dann würden die brisanten Inhalte
    > nicht entdeckt. Wenn man schon nicht auf S/MIME und OpenPGP setzen will.

    Also das macht dich ja nun sofort verdächtig!
    Hast wohl etwas zu verbergen? Da müssen wir wohl mal genauer hinsehen.

    > Ich frage mich nur, warum es Leute gibt, die solche brisanten Inhalte
    > (Kinderpornographie, Drogenhandelsdokumente, Terrorpläne) ungeschützt
    > verschicken.

    Weil jeden Tag ein neuer dummer und naiver aufsteht?

  4. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Spaghetticode 06.08.14 - 20:07

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fakt ist das der großteil der bösen weiß wie man sicher kommuniziert.

    Woher weißt du das?

  5. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: luzipha 06.08.14 - 21:28

    Spaghetticode schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fakt ist das der großteil der bösen weiß wie man sicher kommuniziert.
    >
    > Woher weißt du das?

    Weil die Selbstmordattentäter sonst auch so blöd wären einen Probelauf im eigenen Keller zu starten.

  6. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Sharra 06.08.14 - 21:51

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja da könnte man nun wild spekulieren.
    > Sind die Täter wirklich so dämlich? Schauen sie keine nachrichten um zu
    > wissen was geht? Oder fühlen sue sich so sicher in der angeblichen
    > Anonymität des internets. Oder will da vielleicht jemand mit solchen storys
    > nur rechtfertigen alles zu durchleuchten?
    >
    > Fakt ist das der großteil der bösen weiß wie man sicher kommuniziert.

    Dämlich nicht. Sie fühlen sich wohl auch nicht übermässig sicher.
    Aber das sind die selben Leute, die sich dann DVDs im Ausland bestellen oder Fotos ganz normal im Briefumschlag verschicken. Das Wissen, dass man Mails relativ einfach scannen und analysieren kann ist nicht allgemein verbreitet. Die wenigsten Nutzer des Internets verstehen auch nur die grundlegenden technischen Eckdaten.
    Mail ist Text + Anhang, der vom Sender zum Empfänger geht. Das wars dann mit dem Wissen. Vom Rest hat man evtl. mal irgendwo am Rande was gehört, aber nicht verstanden.
    Das hat nichts mit Intelligenz zu tun. Man muss nicht wissen wie etwas funktioniert, um es zu nutzen.

  7. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Schläfer 06.08.14 - 22:20

    Passwortgeschützte Archive werden doch von Google-Mail blockiert. Zumindest hatte ich mal das Problem, weil ich ein selbstgeschriebenes Programm verschicken wollte. Da half das Packen dann auch nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.14 22:20 durch Schläfer.

  8. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: FreiGeistler 06.08.14 - 22:23

    > Das hat nichts mit Intelligenz zu tun. Man muss nicht wissen wie etwas funktioniert, um es zu nutzen.

    Das hat mit Bequemlichkeit zu tun...

  9. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Spaghetticode 06.08.14 - 22:43

    Schläfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Passwortgeschützte Archive werden doch von Google-Mail blockiert.

    Jetzt wissen wir auch, wieso.

    > Zumindest hatte ich mal das Problem, weil ich ein selbstgeschriebenes
    > Programm verschicken wollte. Da half das Packen dann auch nicht.

    Siehe https://support.google.com/mail/answer/6590?hl=de.
    Es wird blockiert:
    1. ausführbare Dateien
    2. ausführbare Dateien in Archiven
    3. ausführbare Dateien in passwortgeschützten Archiven*
    4. Archiv in passwortgeschütztem Archiv*

    * Das liegt daran, dass Dateinamen nicht mit verschlüsselt werden. (Im 7-Zip-eigenen Datenformat 7z geht das aber.)

    Die „brisanten Inhalte“ werden aber eher .docx, .pdf, .jpg oder .png sein, die selbst im passwortgeschützten Archiv nicht von Gmail blockiert werden sollen, weil sie von Google nicht als ausführbare Datei angesehen werden.

  10. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 02:26

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja da könnte man nun wild spekulieren.
    > Sind die Täter wirklich so dämlich? Schauen sie keine nachrichten um zu
    > wissen was geht? Oder fühlen sue sich so sicher in der angeblichen
    > Anonymität des internets. Oder will da vielleicht jemand mit solchen storys
    > nur rechtfertigen alles zu durchleuchten?

    Letztes! Eine Nebelkerze absichtlich platziert in den Medien groß gehyped um neue Überwachung durchzupeitschen! :D

  11. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Dwalinn 07.08.14 - 07:47

    Erstaunlich wie viele Menschen 1984 als das heilige Buch anerkennen, nagut vielleicht etwas spannender als die Bibel usw. aber immer noch verfasst als ein Buch was verkauft werden soll.

    Ich verstehe schon das viele Menschen Angst vor den Nazis haben. Das sie vom Mond zurückkommen um uns alle zu versklaven und die meisten leute getötet werden durch ihren Waffen die Vorlage für die Dokumentation Wolfenstein waren... aber glaubt ihr nicht das die das auch so schaffen? Brauchen die wirklich die Gespeicherten Daten aus dem 21 Jh. um uns alle zu verfolgen?

  12. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: MalbynaTOR 07.08.14 - 10:15

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > blah

    Hast du mir noch was von dem Zeug das du genommen hast?
    Muss gigantisch sein...

  13. Re: Die wollen also Kriminelle erwischen, die zu doof sind, ein vernünftiges Zip-Programm zu benutzen?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.14 - 14:40

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstaunlich wie viele Menschen 1984 als das heilige Buch anerkennen, nagut
    > vielleicht etwas spannender als die Bibel usw. aber immer noch verfasst als
    > ein Buch was verkauft werden soll.
    >
    > Ich verstehe schon das viele Menschen Angst vor den Nazis haben. Das sie
    > vom Mond zurückkommen um uns alle zu versklaven und die meisten leute
    > getötet werden durch ihren Waffen die Vorlage für die Dokumentation
    > Wolfenstein waren... aber glaubt ihr nicht das die das auch so schaffen?
    > Brauchen die wirklich die Gespeicherten Daten aus dem 21 Jh. um uns alle zu
    > verfolgen?

    Was hat das mit 1984 oder den Nazis zu tun? O.o Also irgendwie find ich deine Ansage jetzt lustig xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Testmanager*in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)
  3. Qualitätssicherung Softwaretester (m/w/d)
    secunet Security Networks AG, Essen
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de