1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindesmissbrauch…

Heute KiPo

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heute KiPo

    Autor: gollumm 06.08.14 - 20:12

    Morgen was?

  2. Re: Heute KiPo

    Autor: luzipha 06.08.14 - 21:26

    Alles was irgendeinem Politiker oder Funktionär nicht passt. auch Wirtschaftsinformationen sind bestimmt heiß begehrt. Die Liste lässt sich extrem erweitern.

  3. Re: Heute KiPo

    Autor: amk 06.08.14 - 21:51

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Morgen was?

    Wir sollten Google dankbar sein für diesen Vorfall. Darauf zu vertrauen, dass niemand E-Mail mitliest, ist naiv. Selbst die besten Gesetze können davor nicht schützen. Es wird immer jemand mitlesen. Man kann das aber sehr simpel verhindern: mit Verschlüsselung.

    Wem das Verschlüsseln ganzer E-Mail zu kompliziert ist, sollte wichtige Daten wenigstens in passwortgeschützte Anhänge umwandeln. Hauptsache, man fängt überhaupt erst einmal mit dem Verschlüsseln an. Mit wachsender Erfahrung kann man seine Methoden verbessern.

    Dumm wäre es nur, gar nichts zu tun und darauf zu warten, dass andere das Problem für einen lösen. Das wird nicht passieren.

  4. Re: Heute KiPo

    Autor: SirFartALot 06.08.14 - 22:51

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Morgen was?

    Alles was man verkaufen und/order gegen dich verwenden kann?

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler:in Java / Selenium / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  3. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
  4. Consultant (m/w/d) MES
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim an der Brenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 246,63€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis über 250€)
  3. 44,90€ (Vergleichspreis 72,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
  2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
  3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB