1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindesmissbrauch…

Hirnverbrannt oder Plan?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hirnverbrannt oder Plan?

    Autor: FreiGeistler 06.08.14 - 22:19

    Der Justizministerin sollte man den Unterschied zwischen Chat/Facebook und E-Mail/Telefon erklären. Nur ersteres ist öffentlich.
    Oder sollte das ein Argument werden um Emailverschlüsselung zu illegalisieren?

    In den USA sinds Terroristen, in Deutschland Kinderschänder.
    Was wohl bei den Britten der Sündenbock ist? Ach richtig, Pornoseiten.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.14 22:26 durch FreiGeistler.

  2. Re: Hirnverbrannt oder Plan?

    Autor: User_x 07.08.14 - 00:19

    1. nutzt verschlüssellung nix, wenn der provider scannt
    2. eigener mail-server, wenn auch gefahr dass gespamt wird - dann ist das halt so...

    3. plan (wird irgendwann mal kommen, wenn wir es dann haben und genug "opfer" gefunden wurden, werden wir es genauso verhöhnen wie einen gelben stern. noch ist es aber nicht soweit, daher kann man das ja auf keinen fall vergleichen und es kann nicht so schlimm sein, und überhaupt...)

    wir haben verlernt aus der geschichte zu lernen... oder doch? beweise!

  3. Re: Hirnverbrannt oder Plan?

    Autor: plutoniumsulfat 07.08.14 - 01:03

    bei end 2 end kann auch mein Provider totscannen, er wird nichts lesen können^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker*in
    SCHOTT AG, Müllheim
  2. Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme
    Scheidt & Bachmann System Technik GmbH, Kiel
  3. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  4. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  3. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Wo ITler am besten arbeiten
In eigener Sache
Wo ITler am besten arbeiten

Gutes Gehalt, cooler Tech-Stack - aber wie ist das Unternehmen wirklich? Golem.de hilft: Hier sind die Top-50-Arbeitgeber für IT-Profis.

  1. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter Datenschutz-Kritik an 3G-Regelung am Arbeitsplatz
  3. Holacracy Die Hierarchie der Kreise

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Koalitionsvertrag: Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?
Koalitionsvertrag
Was bedeuten die Ampel-Pläne für die Elektromobilität?

Nach dem Willen der Ampelkoalition sollen 15 Millionen Elektroautos bis 2030 auf deutschen Straßen unterwegs sein. Wir haben uns angeschaut, wie das genau umgesetzt werden soll.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ranger XP Kinetic Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
  2. Elektroauto Mercedes EQS 350 als Basisversion mit 90-kWh-Akku bestellbar
  3. Elektro-Kombi Mercedes-Benz startet Verkauf von Siebensitzer EQB