1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino.to: Chefprogrammierer bekam…

Kino.to: Chefprogrammierer bekam monatlich 50.000 Euro

Bastian P. hat heute vor dem Landgericht Leipzig umfassend ausgesagt und den Kopf der Gruppe schwer belastet. P. war über Jahre fast rund um die Uhr für die Verfügbarkeit und den Betrieb von Kino.to verantwortlich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schuldig 4

    Anonymer Nutzer | 31.03.12 23:20 02.04.12 15:29

  2. Der hätte doch Verdacht schöpfen müssen 11

    Casandro | 30.03.12 18:42 02.04.12 15:28

  3. Untersuchungshaft seit Juni 2011? 2

    Thegod | 31.03.12 22:03 01.04.12 18:49

  4. Was für ein Arsch ... 2

    caldeum | 01.04.12 14:05 01.04.12 18:47

  5. Ich habe kein Mitleid für diesen Typen (Seiten: 1 2 3 ) 42

    MrRiker | 30.03.12 12:28 31.03.12 15:46

  6. Wertung von kino.to oder megaupload durch die junge Generation? 2

    jude | 31.03.12 09:49 31.03.12 13:20

  7. Frage: Woher kam das ganze Geld? 4

    Anonymer Nutzer | 31.03.12 10:51 31.03.12 12:04

  8. Maschinengewehre? 15

    Der braune Lurch | 30.03.12 13:33 31.03.12 07:03

  9. Bastian P. ein Terrorist 1

    Der Kaiser! | 31.03.12 05:04 31.03.12 05:04

  10. Mit dem Konzept lässt sich offensichtlich Geld verdienen! 1

    Der Kaiser! | 31.03.12 04:41 31.03.12 04:41

  11. Schlechte Zahlungsmoral des Chefs 1

    Der Kaiser! | 31.03.12 04:40 31.03.12 04:40

  12. Sind wir alle mitschuldig? 6

    L_Starkiller | 30.03.12 13:55 31.03.12 02:29

  13. [gelöscht] (Seiten: 1 2 ) 38

    [gelöscht] | 30.03.12 12:37 31.03.12 00:57

  14. Gulli.com 10

    s1ou | 30.03.12 12:26 31.03.12 00:17

  15. Vonwegen kinowerbung 2

    DerM4209 | 30.03.12 18:27 30.03.12 18:38

  16. Ihr Heuchler...... 7

    cyzz | 30.03.12 15:16 30.03.12 18:29

  17. Re: Wieso wird eigentlich der Programmierer belangt?

    fratze123 | 30.03.12 19:57 Das Thema wurde verschoben.

  18. Bei 50.0000 EUR im Monat 6

    Keridalspidialose | 30.03.12 13:03 30.03.12 16:52

  19. "Erst ein Tipp aus dem innersten Kreis der Szene soll schließlich zu den Betreibern geführt haben." 1

    fratze123 | 30.03.12 15:01 30.03.12 15:01

  20. kennt ihr den? 1

    Anonymer Nutzer | 30.03.12 14:08 30.03.12 14:08

  21. auf jeden Fall... 3

    Anonymer Nutzer | 30.03.12 13:08 30.03.12 13:35

  22. Jetzt wirds für alte Freunde langsam eng... 1

    ArnoNymous | 30.03.12 13:21 30.03.12 13:21

  23. "schlechte Zahlungsmoral"... 2

    Anonymer Nutzer | 30.03.12 12:36 30.03.12 13:02

  24. Unternehmerisches Risiko? 1

    fiesemoepps | 30.03.12 12:50 30.03.12 12:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Head of IT Project Services (m/f/d) EMEA
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Expertise Lead (m/w/d) Identity & Access Management Processes
    ING Banking, Frankfurt am Main
  3. Ausbilder im Berufsfeld Informatik (m/w/d)
    Europäisches Berufsbildungswerk Bitburg des DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Bitburg
  4. Privileged Access Management Professional (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. G923 Rennlenkrad und Pedale für PC, PS4, PS5 für 254,99€, G923 für Xbox X/S, Xbox One...
  2. 569,99
  3. 166,59€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 338,39€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de