1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino.to: Chefprogrammierer bekam…

Schuldig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schuldig

    Autor: Anonymer Nutzer 31.03.12 - 23:20

    mir mutete es zunächst auch seltsam an, dass admin und entwickler hier relativ hohe haftstrafen kassierten oder zumindest dadurch bedroht waren. nachdem man jetzt erfahren hat, wieviel der programmierer kassierte, stellt sich der fall für mich anders dar.

    auch wenn der typ rund um die uhr bereitschaft gehabt hätte (was bei einer normalen firma ohnehin rein arbeitsrechtlich nicht möglich gewesen wäre), hätte der keine 50.000 im monat verdient. es gibt keinen legalen job in diesem bereich, bei dem ein normaler angestellter so viel verdient. auch als technik-chef im IT sektor bekommt man keine 50k im monat. schon gar nicht in deutschland.

    dass der typ dennoch kassiert hat und sogar auch verlangt hat -- er sagt ja selbst: er musste öfter beim chef nachbohren -- legt nahe, dass er sich sehr wohl bewusst war, was da abläuft. deshalb hat er sich meines erachtens nach mitschuldig gemacht.

  2. Re: Schuldig

    Autor: freiheit-stribt 01.04.12 - 18:55

    im grunde sind solche portale nicht illegal solange die links nach meldung entfernt werden.. da aber laut der so genauen ermittlungen des eingetragen vereins der content industrie dies ja nicht der fall war hat die sta. ja ermittelt .. wenn das so nennen kann 30 tage und schon hatten die STA. 13 leute in uhaft gesteckt .... das ist halt so wie die amis es immer machen er schiessen dann fragen ;-) ob schuldig oder nicht..

  3. Re: Schuldig

    Autor: Anonymer Nutzer 02.04.12 - 00:03

    freiheit-stribt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im grunde sind solche portale nicht illegal solange die links nach meldung
    > entfernt werden.. da aber laut der so genauen ermittlungen des eingetragen
    > vereins der content industrie dies ja nicht der fall war hat die sta. ja
    > ermittelt .. wenn das so nennen kann 30 tage und schon hatten die STA. 13
    > leute in uhaft gesteckt .... das ist halt so wie die amis es immer machen
    > er schiessen dann fragen ;-) ob schuldig oder nicht..

    nur handelte es sich hier nicht um eine linkliste o.ä., sondern um einen streaming anbieter. gehostet wurde teilweise von hostern, die ebenfalls zu kino.to gehörte. tja, da fällt es dann schwer den naiven zu mimen und so zu tun als hätte man um die illegalität eines solchen angebotes nicht gewusst ... noch schwieriger wird es, wenn man derart viel kohle umgesetzt hat.

  4. Re: Schuldig

    Autor: freiheit-stribt 02.04.12 - 15:29

    von aussen war es legal die hoster waren abgetrennt was intern war kann man so nicht wissen .. und kino.to !! war eine linkliste wenn du was anders sagst hast du keine ahnung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d)
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg
  2. VBA-Entwickler und IDV-Koordinator (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. (Senior)Berater (m/w/d) im Bereich Industrie 4.0 / Digitalisierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  4. Koordinator*in Datenbankgestützte Dokumentengenerierung (d/m/w)
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Release 07.10.)
  2. 589€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)
  4. 48,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    1. Corona-Warn-App: Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant
      Corona-Warn-App
      Digital signierte Tests bis Ende Juni geplant

      Nicht nur Impfungen, auch zertifizierte PCR-Tests sollen demnächst in der Corona-Warn-App angezeigt werden können. Sie sollen das Reisen erleichtern.

    2. Apple: Manche iMacs sind schief
      Apple
      Manche iMacs sind schief

      Immer mehr Kunden erhalten wohl ihre iMacs mit schief installierten Panels. Käufer sind frustriert, die Community sieht Meme-Material.

    3. App Store ausgetrickst: Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt
      App Store ausgetrickst
      Illegale Streaming-App als Sudoku-Client getarnt

      In Apples App Store war sie als Sudoku-App gelistet, doch nach der Installation änderte sich die Oberfläche nach wenigen Sekunden.


    1. 12:58

    2. 12:44

    3. 12:30

    4. 12:00

    5. 11:44

    6. 11:29

    7. 11:15

    8. 11:01