Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kitkat-Werbespot: Atari verklagt…

Finde ich gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde ich gut

    Autor: schap23 20.08.17 - 13:19

    Da wird doch mal richtig schön die Absurdität von Urheberrechten demonstriert und Nestè tut es auch nicht weh.

  2. Re: Finde ich gut

    Autor: Caturix 20.08.17 - 14:02

    Ich finde es gut weil Nestle hat in Frankreich auch mal jemanden verklagt der Nestle heisst und eine Schneiderei oder etwas aenliches hatte. Es besteht verwechslungsgefahr wenn man den selben Name für die Firma benützt.

  3. Re: Finde ich gut

    Autor: garaone 20.08.17 - 14:10

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da wird doch mal richtig schön die Absurdität von Urheberrechten
    > demonstriert und Nestè tut es auch nicht weh.

    ich glaube hier geht es eher um namensrechte... breakout clones und referenzen gab es schon dutzende.
    eine [spiel]idee ist nicht schuetzbar... sondern zum beispiel nur ein regelwerk oder aehnliches

  4. Re: Finde ich gut

    Autor: Érdna Ldierk 20.08.17 - 15:04

    Android Kit Kat anyone? ;)

  5. Re: Finde ich gut

    Autor: gaelic 20.08.17 - 15:55

    Das hat google garantiert vorher abgeklärt.

  6. Re: Finde ich gut

    Autor: gaelic 20.08.17 - 15:56

    Jup. Nachdem Nestle sogar kleine Bauern in Grund und Boden verklagt, oder sonstigen Schindluder in aller Herren Länder treibt. Ein Dreckskonzern eben.

  7. Re: Finde ich gut

    Autor: User_x 20.08.17 - 17:07

    eine krähe hackt der anderen kein auge aus. beides müll konzerne - werden sich also schon einig.

    und zur absurdität +1

  8. Re: Finde ich gut

    Autor: forenuser 20.08.17 - 17:58

    Das war Kraft Foods (heute Mondelez) und es ging um die Marke Milka.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  9. Re: Finde ich gut

    Autor: Tigtor 20.08.17 - 21:15

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war Kraft Foods (heute Mondelez) und es ging um die Marke Milka.


    Stimmt, Nestlé ist der Verein, der Brunnen/Wasser in Afrika kauft und dafür Wasser in Flaschen auf den Markt wirft, das sich die Bevölkerung dann teuer kaufen kann.
    Gab da mal ne tolle doku von.

    1000-7

  10. Re: Finde ich gut

    Autor: Bouncy 20.08.17 - 22:55

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, Nestlé ist der Verein, der Brunnen/Wasser in Afrika kauft und dafür
    > Wasser in Flaschen auf den Markt wirft, das sich die Bevölkerung dann teuer
    > kaufen kann.
    > Gab da mal ne tolle doku von.
    Toll war die nicht, war genauso einseitig wie die Gegendarstellung, nach der Nestle auch gratis Wasser an alle umliegenden Dörfer abgibt, die nicht von alleine tiefe Brunnen bohren können. Tun sie tatsächlich. Beides. Ist halt ein mehrschichtiger Konzern, den man schlecht in eine popelige Doku quetschen kann. Wer an Schwarz-Weiß glaubt, weiß nichts...

  11. Re: Finde ich gut

    Autor: Drusera 21.08.17 - 10:53

    gaelic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jup. Nachdem Nestle sogar kleine Bauern in Grund und Boden verklagt, oder
    > sonstigen Schindluder in aller Herren Länder treibt. Ein Dreckskonzern
    > eben.

    +1

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 49,99€
  3. 1,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Börsengang: AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar
    Börsengang
    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

    Durch den Verzicht auf Amazons AWS-Storage hat Dropbox in den vergangenen Jahren rund 75 Millionen US-Dollar gespart. Sein angekündigter Börsengang soll dem Unternehmen 500 Millionen US-Dollar einbringen und einen Expansionskurs für mehr zahlende Kunden finanzieren.

  2. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  3. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17