1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage gegen Google: Android soll…

Klage gegen Google: Android soll 260 MByte Mobilfunkdaten pro Monat übertragen

Eine Klage wirft Google vor, auf Kosten von Android-Kunden Geld zu verdienen, indem Werbung im Hintergrund geladen wird.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. There is no such thing as a free lunch (kwt) 6

    chrisku | 16.11.20 10:05 19.11.20 18:15

  2. Deswegen möchte ich kein Android. 20

    Enby | 16.11.20 12:37 19.11.20 18:12

  3. Und Apple? 2

    t_e_e_k | 17.11.20 20:26 19.11.20 18:09

  4. 260MB Hallo, wenn interessierts 11

    SimonP | 16.11.20 12:34 19.11.20 18:07

  5. Das riecht aber stark 3

    fanreisender | 16.11.20 12:00 16.11.20 20:20

  6. 260MB kommt mir falsch vor 1

    Walter Plinge | 16.11.20 18:37 16.11.20 18:37

  7. Mobilfunkkunden zahlen dafür Werbung zu sehen. 17

    deus-ex | 16.11.20 10:14 16.11.20 16:01

  8. und Bixby nochmal 70mb oben drauf! 15

    Fenriz | 16.11.20 09:42 16.11.20 14:23

  9. Aja von irgendwas muss google leben 1

    U BEAUFTRAGTER GESCHAEFTSFUHRER | 16.11.20 12:34 16.11.20 12:34

  10. Schon mal an die PlayService Updates gedacht? 1

    GProfi | 16.11.20 10:19 16.11.20 10:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d) SAP Basis und Identity Management
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen (Home-Office)
  2. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)
  4. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de