1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage gegen U+C Rechtsanwälte…

Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 12:59

    Es wird immer unglaublicher......


    http://blog.kowabit.de/porno-sein/


    Einmal durchlesen und tief durchatmen!


    Das Gericht nutzt also ein Gutachten. Was die (Der Mandant) sich praktisch selbst geschrieben haben. Und in diesem Gutachten steht NUR technischer NONSENCE und keinem fällt es auf! Jeder ITler hätte sofort gesagt das das , was im Gutachten steht ohne illegale Hilfsmittel schlicht UNMÖGLICH ist.

    Angeblich wurden sogar klicks auf Play und Pause geloggt!!!!!! Das steht im Gutachten was dem Gericht vorliegt!!!!!




    Hier übrigens die aktuelle Stellungnahme (12.12) vom Gericht zu dem "Gutachten" über die Software.

    http://www.mueller-roessner.net/aktuell/artikel/article/streaming-abmahnungen-der-kanzlei-u-c-in-sachen-redtube-landgericht-koeln-gibt-erste-auskuenfte-zur.html

    "Laut Gutachten wurden die hinterlegten Testdateien sodann von dem Gutachter mit verschiedenen Browsern abgerufen und die Uhrzeit protokolliert. Im Anschluss hieran habe der Gutachter über die Software GLADII 1.1.3 eine Übersicht der überwachten Medien-Hoster aufgerufen. Die Software habe dabei eine Reihe von Informationen, unter anderem die IP-Adressen der Besucher der jeweiligen Seite, angeboten. Dabei seien auch die testweise erfolgten Abrufe der oben genannten Dateien angezeigt worden (inklusive zwischenzeitlichem Stoppen und Fortsetzen der Wiedergabe des Videos)."



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.13 13:19 durch thecrew.

  2. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.13 - 13:12

    Das ist ja mal krass. Am Besten du mailst das Golem (und der ARD am Besten mit dazu - und der Rechtsanwaltskammer Nürnberg (ich glaube die sind für die zuständig).

  3. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Ratamahatta 12.12.13 - 13:12

    Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei... eines wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!

  4. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: martinboett 12.12.13 - 15:10

    wix.com ich brech zusammen :D




    mein gott ist das die realität??? ich fühl mich wie im film!!

  5. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Scholle 12.12.13 - 15:11

    Da musste man echt tief durchatmen... Das ausgearbeitete kann sollte definitiv an die Presse gelangen, ich weiß leider nicht wie man diese effektiv erreicht^^

  6. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 15:19

    Zumindest weiß N-TV auch schonmal das itGuards nur eine Briefkastenfirma ist.

    http://www.n-tv.de/technik/Justizskandal-im-Fall-RedTube-article11898586.html

    Es rollt und rollt......

  7. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Dr.Granitbeiss 12.12.13 - 17:23

    Aber Hallo...

    BOMBE ???

    Das sollte aber gelöscht werden,sonst kommt das Amt für Verfassungsdingbums ( also die Vasallen der NSA ) und unterstellen dir Aufruf zum Tenor...Pardon Terror...Dann wird unter deinem Bett nachgeschaut ob da nicht die V-Waffe auf Einsatz wartet!

    Hier platzt nur eines und das ist sicher keine Bombe mir platzt bald die rote Röhre,man traut sich gar nicht mehr sich mal so richtig einen runterzuladen...Harharhar

  8. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Boudisa 12.12.13 - 18:07

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei... eines
    > wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!


    Ja, da muss ich auch an Nachts, Fackeln, Mistgabeln, Stricke und starke Äste denken....

  9. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: BraezlJesus 12.12.13 - 20:32

    Boudisa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ratamahatta schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei...
    > eines
    > > wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!
    >
    > Ja, da muss ich auch an Nachts, Fackeln, Mistgabeln, Stricke und starke
    > Äste denken....

    Jetzt weißt du was du auf die nächste Demo unbedingt mitnehmen musst!
    Ich wette diese Demo wird von keinem Ignoriert! :D

  10. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 20:47

    Neues Update vom Gericht:

    "Auf weitere Nachfrage teilte das Landgericht Köln heute Nachmittag mit, dass in dem Gutachten weitere Ausführungen zum Vorgang der Überwachung nicht gemacht werden.

    Mit diesem Problem hätten sich die für die Gestattungsanordnungen zuständigen Kammern jedoch auseinandersetzen müssen. Damit dürften die Gestattungsanträge nicht schlüssig begründet gewesen sein, da eine entscheidende Angabe nach derzeitigem Kenntnisstand schlicht fehlt. Denn eine für den Tatbestand nach § 101 Abs. 2 UrG erforderliche lückenlose Darlegung der Rechtsverletzung – hierzu gehört auch die Frage des Nachweises der Herkunft der Daten und des dem zugrunde liegenden Ermittlungsvorgangs – lassen die Anträge und wohl auch das Gutachten vermissen. Die Gestattungen zur Herausgabe der Daten hätten bereits aus diesem Grunde nicht erlassen werden dürfen. Damit bleibt im Übrigen weiterhin unklar, woher die Daten kommen. Auskunft hierüber könnte, wenn nicht das Landgericht Köln, wohl nur noch die Rechteinhaberin, der von ihr beauftragte Dienstleister zur Datenermittlung und gegebenenfalls die von ihr mandatierten Rechtsanwälte Daniel Sebastian bzw. Urmann + Collegen geben."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 59,99€ / Retail: 52,63€
  3. 3,95€
  4. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
    Geforce RTX 3080
    Wir legen die Karten offen

    Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

    1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
    2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
    3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?