Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage gegen U+C Rechtsanwälte…

Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: thecrew 12.12.13 - 20:59

    Heute Abend ab 22 Uhr

    http://nebelhorn-piratenradio.de/2013/12/11/abmahnindustrie-zieht-blank/

    "Unser Piraten-Radio ist keine 2 Tage offiziell auf Sendung und schon dürfen wir das erste Mal investigativ-journalitisch tätig werden und einen “Whistleblower” unterstützen. Uns sind Dokumente zur Verfügung gestellt worden, die das gesamte Ausmaß der Handlungen der Abmahnindustrie bis ins Detail beweisen. Hierzu gehören Unterlagen von Überweisungen und Abrechnungen sowie Originalverträge zwischen Abmahner und dem Auftraggebenden Urheber. So sind auch einige Verträge enthalten, aus denen hervorgeht, wer wie viel vom Kuchen bekommt. Auch vor Straftaten schreckt man im Abmahngewerbe anscheinend nicht zurück!"

    Solmecke bestätigt das...... Das wird dann das letzte Stückchen Zündschnurr an der BOMBE!

    http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/abmahnkanzleien/abmahnung-u-c-rechtsanwaelte/piratenpartei-veroeffentlicht-geheime-uc-mandantenvereinbarung-49185/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.13 21:04 durch thecrew.

  2. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: dahipi 12.12.13 - 21:04

    WBS haben eine Stellungnahme zu den Dokumenten veröffentlicht. Hochinteressant!

    http://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/abmahnkanzleien/abmahnung-u-c-rechtsanwaelte/piratenpartei-veroeffentlicht-geheime-uc-mandantenvereinbarung-49185/

  3. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: Profi 12.12.13 - 21:36

    Das ist ja super, dann bleibe ich heute abend wohl doch noch ein wenig auf.

  4. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: ello 12.12.13 - 21:44

    Ist der Stream der Piraten legal, oder muss ich beim Anhören auch eine Abmahnung erwarten? ;)

  5. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: Profi 12.12.13 - 21:50

    "In der Sache" wohl nicht direkt. Ich hab mir mal den verlinkten Artikel durchgelesen, dort ist aber nur die Rede von vergangenen Abmahnungen der letzten Jahre und nicht vom Redtube-Fall.

  6. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: crazypsycho 12.12.13 - 22:05

    > Ist der Stream der Piraten legal, oder muss ich beim Anhören auch eine
    > Abmahnung erwarten? ;)

    Es ist eine offensichtlich legale Quelle. Der/die Urheber sind die Piraten. Und die Piraten publizieren den Stream.
    Aber Redtube ist ja auch offensichtlich legal, wer weiß...

  7. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: anyuser 12.12.13 - 22:16

    krieg kein connect :(

  8. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: Garius 12.12.13 - 22:18

    Geduld du haben musst, mein junger Padawan. Wenn nicht, aktualisier noch ein paar mal. Bei mir hat's auch erst nach 5 Minuten geklappt.

  9. Re: Piratenpartei mit Sondersendung / sie haben wohl nen Whistleblower in der Sache!

    Autor: anyuser 12.12.13 - 22:20

    ersatz stream:

    http://stuke7.piratenpartei-bayern.de:8000/96



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.13 22:23 durch anyuser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen bei Aachen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, München
  4. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden, Schorndorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 44,99€
  3. 4,31€
  4. (-72%) 8,30€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40